LEED® Green Associate Version 4

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

710 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar LEED® Green Associate Version 4 Unser Seminar ist so gestaltet, dass Sie die Grund­prin­zipien des Themas Nachhal­tigkeit & 'Green Building' erlernen. Neben der Darlegung der Prozesszusammenhänge, beginnend vom Entwurf bis zur Umsetzung, werden gleich­zeitig für den Gebäu­de­be­trieb und Unterhalt relevante Kriterien disku­tiert. Der Hauptinhalt des Seminars dient der Vorbe­reitung für die Prüfung zum LEED Green Associate. LEED (Leadership in Energy & Environ­mental Design) ist das vom U.S. Green Building Council (USGBC) entwi­ckelte Gebäudezertifizierungssystem und wird weltweit angewandt. Der LEED Green Associate ist die Grundqualifikation und notwendige Voraus­setzung, um den Status eines LEED AP (Accredited Profes­sional) zu erreichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: LEED® Green Associate Version 4

  1. Nachhaltigkeit und Zertifizierungssysteme
  2. Das LEED® Zertifizierungssystem des USGBC
    • Anwendungsbereiche
    • Zertifizierung
    • Ausbildung und Akkreditierung
  3. Grundlagen des Prozesses einer LEED® Dokumentation
    • LEED Projekteinbindung
    • Registrierungskosten
    • Richtlinien und Standards
    • Mindestanforderungen und Strategien
    • LEED Online
    • Projektsteuerung
    • Kreditzusammenhänge
  4. Einflüsse der Projektlage
    • Baugebiet, Projektlage
    • ÖNV und Anbindung
    • Außenbereiche
  5. Wassermanagement
    • Wasserkategorien
    • Wassermanagement
  6. Projekttechnische Gebäudeausstattung und energetische Einflüsse
    • Technisches Equipment und mögliche Umweltbedenken
    • Alternative Energien
  7. Ausschreibung, Einbau und Dokumentation von Baumaterialien
    • Bestandteil recycelter Materialien
    • Regionalität
    • Abfallmanagement während der Bauausführung
  8. Planungsmöglichkeiten und Projektinnovation
    • Integrierte Planungskriterien
    • Regionale Anpassung
  9. Projektumgebung
    • Sensibilisierung von Umfeld und Benutzern
    • Öffentliche Aufklärung

Zusätzliche Informationen

Info:

Die Anerken­nungen durch die Ingenieurkammer-Bau NRW und der Architektenkammer NRW sind beantragt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen