Legal English - Telephoning and Conversing with English-speaking colleagues and clients

Able Academy for better Legal English
In Berlin, München, Stuttgart und an 4 weiteren Standorten

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89388... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erhöhtes Bewusstsein mit anschl. Einsatz von verschiedenen Stilebenen im Telefongespräch. Sie üben, wie Sie Rechtsinhalte auf das Niveau eines einfach gestrickten Mandanten reduzieren. Sie üben, wie Sie komplexere Fragen aus deutschen Gesetzbüchern Berufskollegen erklären könnten. Sie ergänzen Ihre Gesprächsstrategien zur Bewältigung unangenehmer Situationen. Da wird Ihr Gesprächspartner witzig, ironisch, aggressiv, unverständlich oder stellt sich dumm. Lernen Sie, wie Sie besser damit zurechtkommen. In this workshop, you will learn and practice how to explain a complex matter to your client clearly, how to keep up a discussion on legal matters with your peers in English. Only situations arising from a lawyer's everyday work will be practised; you will receive expert input and feedback, your telephone style and expression will improve. You will have every opportunity to practise complex situations you have faced in the past. We place maximum emphasis on what you need for your profession after the workshop.
Gerichtet an: Juristen, Rechtsanwälte, Rechtsfachwirte, Paralegals

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse Stufe B2 (Obermittelstufe) bis Stufe C1 (Advanced)

Themenkreis

Intensiv-Workshop zur Verbesserung Ihres Telefonstils und Ihrer Client-Interview Kommunikation

As a lawyer working on the global stage you often need to communicate with English-speaking clients and colleagues. In dialogues or group discussions via the phone or video conferencing you operate on several levels of language: in plain English with your clients, in legal English or possibly legalese with your colleagues.

This constant switching between different levels of language is a challenge even for native-speakers. A further challenge is adapting to the interlocutors’ culture: some love to indulge in small talk; some query virtually everything you say; others talk around the subject.

In this workshop you will be introduced to significant intercultural differences between German and British/American partners.

This will permit smoother communication and reduce faux pas. Even most awkward situations can be avoided by means of the telephone strategies acquired in the workshop.

During this workshop you will learn and practise the following telephoning techniques

(1) How to break the ice and engage in small talk

(2) How to elicit more concrete information and details from your client or colleague

(3) How to sum up the discussion and take your leave

You will handle on-the-job situations such as:

(1) Conferencing. Discussing further steps with lawyer colleagues

(2) The client interview. Explaining points of law from the German code of law to a client.

(3) Explaining lawsuit strategies and procedures to your client, advising on the best course of action

(4) Handling criticism, constant querying, doubt and aggression

(5) Developing an awareness of intercultural differences

(6) Making arrangements for visits, meetings and conferences

Ihr Fachreferent

Sie erhalten fachmännische Unterstützung von einem Fachreferenten, der seit mehreren Jahren Workshops und Kurse in namhaften Kanzleien und Hochschulen gehalten hat.

Service with a smile

ABLE legt großen Wert auf Ihr Wohlergehen nach dem Workshop. Das heißt, der Fachreferent steht Ihnen auch nach dem Workshop per E-Mail zur Verfügung, wenn es bei Ihnen einmal „kriseln“ sollte. Natürlich erhalten Sie ein Zertifikat für Ihr Portfolio, ggf. für Ihren Arbeitgeber oder Ihre Bewerbungsmappe nach Abschluss des Workshops.

Informationen über weitere Workshops finden Sie auf unserer Website. In den Workshopgebühren sind folgende Leistungen enthalten: Praxisnahe und kompetente Referenten, Teilnehmerunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mittagessen, Pausengetränke und ein alkoholfreies Frischgetränk zum Mittagessen. Nicht im Preis enthalten sind hingegen Reise- und Übernachtungskosten, Parkgebühren, Frühstück und Abendessen. Diese müssen ggf. direkt mit Ihrem Hotel abgerechnet werden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Dr. Lenka King

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen