Legato DiskXtender 2000 Version 6 mit EMC Centera

amk-group
Inhouse

2.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

DiskXtender 2000 ist die Windows-basierende HSM-Lösung von LEGATO. Dieser zweitägige Kurs vermittelt durch Übung und Theorie, wie das Produkt installiert und verwaltet wird. Kurssprache ist deutsch und das Schulungsmaterial in englisch.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Betriebssystemkenntnis Windows NT/Windows 2000

Allgemeinkenntnisse über Netzwerke und SCSI

Themenkreis

Seminarziel:

DiskXtender 2000 ist die Windows-basierende HSM-Lösung von LEGATO. Dieser zweitägige Kurs vermittelt durch Übung und Theorie, wie das Produkt installiert und verwaltet wird. Kurssprache ist deutsch und das Schulungsmaterial in englisch.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Systemberater und Mitarbeiter aus den Bereichen System-Integration und Entwicklung bzw. technischer Support.

Inhalt:

  • Was sind MediaStor und DiskXtender?


  • Installation des License Server, DiskXtender und MediaStor


  • Architektur von MediaStor und die Zusammenarbeit mit unterschiedlicher Hardware, beschreibbaren Medien und DiskXtender


  • Extended drive management Konzepte


  • Weitere unterstützte Media Services wie Tivoli, ACSLS und NAS


  • Implementieren und Verwalten eines Extended drives durch Anwendung von move groups, move rules, purge rules, delete rules, scheduling und prefetch requests


  • MediaManagement


  • DiskXtender und MediaStor - Optimierung und Dimensionierung


  • Fehlersuche


  • Disaster Recovery - Überlegungen und Methoden


Voraussetzung:

Betriebssystemkenntnis Windows NT/Windows 2000

Allgemeinkenntnisse über Netzwerke und SCSI


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen