Lehramt an berufsbildenden Schulen

Technische Universität Ilmenau
In Ilmenau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36776... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Ilmenau
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der konsekutive 10-semestrige Bachelor/Master-Studiengang 'Lehramt an berufsbildenden Schulen' vermittelt die Befähigung, in den von den Studierenden gewählten Fächern Unterricht an berufsbildenden Schulen zu erteilen.
Gerichtet an: Abiturierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ilmenau
Ehrenbergstraße 29, 98693, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Hochschulreife (erworben z.B. am Gymnasium, Fachgymnasium usw.) - Fachgebundene Hochschulreife (erworben z.B. am Fachgymnasium, an einer Fachakademie, Grundstudium bzw. Zwischenprüfung an einer Fachhochschule usw.)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Im polyvalenten Bachelor-Studium an der TU Ilmenau erfolgt überwiegend die Fachausbildung in Erst- und Zweitfächern. Lediglich ein Modul
zu Erziehungswissenschaften im Umfang von 9 Leistungspunkten
ist im 5. Fachsemester verankert. Im Master-Studium an der Universität Erfurt konzentriert sich die Ausbildung auf Erziehungswissenschaften und Didaktik, wobei 21 Leistungspunkte für die Fachausbildung vorgesehen sind.

Im Rahmen der Fachausbildung können die Studierenden zwischen 2 Erstfächern (Elektrotechnik oder Metalltechnik) und 6 Zweitfächern (Chemie, Informatik, Mathematik, Mechatronik Physik oder Wirtschaftslehre) wählen. Die Ausbildung in den Erstfächer basiert auf dem gemeinsamen ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenstudium und auf den Fächern der
Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik bzw. Maschinenbau.

Praxis im Studium

Für das Lehramt haben die Studierenden ein mindestens 20-wöchiges Betriebspraktikum, das im Bezug zum gewählten Erstfach stehen soll, zu absolvieren. Es wird nachdrücklich empfohlen, das Praktikum vollständig oder teilweise vor Studienbeginn abzuleisten. Im Bachelor-Studium ist auch ein Orientierungspraktikum (Schulpraktikum) im Umfang von 3 Leistungspunkten (90 h) verankert.

Spezifische Tätigkeitsfelder

- Lehrer an berufsbildenden Schulen

Sonstige Tätigkeitsfelder


- Erwachsenenbildung in der freien Wirtschaft

Bewerbungsfrist:

Die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge sind zulassungsfrei,
alle mit Abitur werden also zugelassen, insofern die
Immatrikulationsunterlagen rechtzeitig und vollständig bis
zum 30. September beim Studentensekretariat eingegangen
sind.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen