Leistungsorientierte Vergütung (Entlohnung-Seminar)

Global Competence Forum
In Stuttgart

1.580 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(89) ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Stuttgart
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Es findet eine optimale Kombination aus Lerneinheiten, Fallbeispielen, Fragen und Antworten, Erfahrungsberichten und Diskussion zur effektiven Wissensvermittlung statt. Seitens der Referenten. Werden wichtige Kompetenzen und praxisrelevantes Know-how zielgerichtet vermittelt. Werden wertvolle Orientierungshilfen und wichtige Entscheidungsgrundlagen gegeben.
Gerichtet an: Dieses zweitägige Praktikerseminar richtet sich bevorzugt an all jene (m/w), welche Systeme leistungsorientierter Entlohnung in Erwägung ziehen, sie entwickeln und einführen oder hinterfragen und verbessern wollen. Zu den Teilnehmern zählen vor allem Personalleiter und Personalreferenten, Mitarbeiter aus Controlling, Finanzen und Rechnungswesen, Unternehmer und Geschäftsführer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

_
__

Dozenten

--- ---
--- ---
---

Themenkreis

Kursziel
Es findet eine optimale Kombination aus Lerneinheiten, Fallbeispielen, Fragen und Antworten, Erfahrungsberichten und Diskussion zur effektiven Wissensvermittlung statt. Seitens der Referenten
- werden wichtige Kompetenzen und praxisrelevantes Know-how zielgerichtet vermittelt
- werden wertvolle Orientierungshilfen und wichtige Entscheidungsgrundlagen gegeben
- werden Erfahrungsberichte aus der beruflichen Praxis in die Lerneinheiten integriert
- werden bewährte Vorgehensweisen aufgezeigt und brennende Fragen beantwortet
- werden Teilnehmeranliegen effizient diskutiert und realistische Lösungen vorgestellt
- werden Empfehlungen gegeben und weiterführende Informationsquellen genannt
- wird die erfolgreiche Aneignung umfangreicher Seminarinhalte positiv gefördert

Zielgruppe
Dieses zweitägige Praktikerseminar richtet sich bevorzugt an all jene (m/w), welche Systeme leistungsorientierter Entlohnung in Erwägung ziehen, sie entwickeln und einführen oder hinterfragen und verbessern wollen. Zu den Teilnehmern zählen vor allem Personalleiter und Personalreferenten, Mitarbeiter aus Controlling, Finanzen und Rechnungswesen, Unternehmer und Geschäftsführer.

Kursinhalt
Wie Sie Mitarbeiter und Führungskräfte mit variabler Vergütung erfolgreich und zielorientiert führen, motivieren und entlohnen:
Eine an individuelle Zielerreichung und andere Faktoren geknüpfte Entlohnung kann Ihnen Vorteile auf dem Personalmarkt verschaffen und maßgelblich das Engagement Ihrer Mitarbeiter fördern. In diesem Seminar erfahren Sie Wege zur Einführung und optimalen Umsetzung leistungsorientierter Vergütungssysteme. Chancen und Risiken werden vorgestellt sowie innovative Systeme präsentiert. Steigern Sie so Ihren Unternehmenserfolg und die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter!

SOFORT EINSETZBAR - AUS DER PRAXIS - TOP REFERENTEN

- Leistungsorientierte Vergütung: Eine interaktive Einführung
- Ziele und Nutzen der leistungsorientierten Vergütung
- Zielvereinbarung und Mitarbeiterbeurteilung als Erfolgsfaktoren
- Leistungsmessung: Vorgehensweise zur Ermittlung von Bemessungsfaktoren
- Innovative Vergütungssysteme und aktuelle Vergütungsmodelle
- Wichtige rechtliche Grundlagen variabler Vergütung
- Der richtige Einführungsprozess entscheidet über den Erfolg
- Diskussionsrunde und Verabschiedung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Enthalten sind die Seminarteilnahme, die komplette Seminardokumentation, alle Mittagessen und alle Kaffeepausen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen