Leitungs- und Wegerechte für Energie- und Wasserversorger

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

580 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ostfildern
Beschreibung


Gerichtet an: Die Veranstaltung wendet sich an Mitarbeiter von Energieverteilnetzbetreibern und Wasserversorgern. Angesprochene operative Arbeitsbereiche: Netzentwicklungs-, Bauplanung, Leitungs dokumentation und -auskunft. Angesprochene Fragen der Unternehmensleitung: Defizite im Asset Management, Optimierung von Angeboten im Netzwettbewerb,. Risiken bei Dienstleistungen in der (Warm-) Wasserversorgung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Auf welchen Rechtsgrundlagen werden Grundstücke genutzt? Was passiert praktisch, wenn Energie- und Wasserversorger dafür gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen?
Kurz: „Leitungsbau, Netzanschluss und Zählerwechsel mit Rechtsanwalt, Amtsgericht und Gerichtsvollzieher“? Leider lässt sich das Szenario immer öfter nicht vermeiden.
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Zusammenhänge. Anhand praktischer Beispiele werden die wesentlichen Aufgabenstellungen für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter vermittelt. Den Teilnehmern wird die Gelegenheit zu ausführlichen Erörterungen mit dem Referenten gegeben.

Inhalt des Seminars:
> Eigentumsanspruch – Inhalt und Grenzen
> energievertragsrechtliche Grundstücksnutzung – gesetzliche Bestimmungen und Rechtsprechung
> vertragliche Vereinbarungen und ihre grundbuchlichen Sicherungen
> Durchsetzung gesetzlicher Zwangsrechte
> Enteignung
> Konzessionsverträge mit den Gemeinden

Referenten:
Rechtsanwalt R. M. Leinenbach
Leinenbach Wirtschaftskanzlei, Magdeburg
Rechtsanwalt U. Rühling
Rühling Anwälte, Stuttgart

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen