Lenken-Beeinflussen-Überzeugen

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ständig versuchen andere Menschen, uns zu beeinflussen. Ebenso beeinflussen wir bewusst und unbewusst unsere Gesprächspartner. Wenn wir diese Vorgänge durchschauen, können wir mit Mitarbeitern und Kunden erfolgreicher umgehen und unsere Vorstellungen besser durchsetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
26.Juni 2017
14.September 2017
20.November 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar „Lenken-Beeinflussen-Überzeugen“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Überzeugen

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Beeinflussen oder beeinflusst werden?
Unterschwellige Signale und Worte
Wie beeinflussen uns Kunden und Mitarbeiter?
Die 5 wichtigsten Methoden zur Einflussnahme
Charisma, Präsenz und Aufmerksamkeit
Mit welchen Eigenschaften gewinnt man andere für sich?
Widersprüchliche Signale aussenden: Verblüffende Wirkungen
Emotionen wecken durch suggestive Kommunikation
Wodurch wird Widerstand abgebaut?
Die Kunst der Andeutung und ihre Wirkung
Die Brille der eigenen Vorurteile
Die Wirkung von Spontaneität, Unverfälschtheit, Schlichtheit
Die Schwächen des Gegenüber: Eitelkeit und Egozentrizität
Erfolgreich überzeugen
Die Kunst des mutigen Schritts

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Simulation von Mitarbeitergesprächen, moderierte Diskussion, Einzel- und Gruppenübungen, Videobeispiele, interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen