Lernende am Arbeitsplatz begleiten

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Die Ausbildung von Lernenden stellt an Berufsleute hohe Anforderungen. Das Fachwissen alleine ist noch kein Garant, dass dieses Wissen bei den Lernenden auch ankommt. Es braucht ein Bewusstsein für die Gestaltung der Ausbildung: Wie kommuniziere ich situationsgerecht? Welche lernpsychologischen Aspekte kann ich berücksichtigen? Wie wirkt sich mein Menschenbild auf mein Führungsverhalten aus? Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt sein, um den Auftrag als Berufs- oder Praxisbildner erfüllen zu können?
Das Seminar gliedert sich in zwei Themenschwerpunkte: «Lehr- und Lernverständnis» sowie «Rollenverhalten und Kommunikation».
Lehr- und Lernverständnis: Ausgehend von der eigenen Erfahrung und der Kenntnis verschiedener Lerntypen und Lernwege, wird der Transfer zur eigenen Tätigkeit als Lehrlingsausbilder/in gezogen. Sie erfahren, mit welchen Methoden Sie Ihre Ausbildungsinhalte gezielt vermitteln können. Ein in der Praxis erfolgreiches, leicht verständliches Modell der Instruktion unterstützt Sie in der Ausbildungspraxis und gibt Ihnen Sicherheit.
Rollenverhalten und Kommunikation: Sie lernen erprobte Kommunikationsprinzipien kennen. Verbale und nonverbale Kommunikation werden anhand praktischer Beispiele analysiert. Die gewonnenen Erkenntnisse üben Sie in Rollenspielen an Situationen aus Ihrem Alltag als Berufsbildner/innen. Ausbilden bedeutet auch Führen. Das Bild, welches Sie von Ihren Lernenden haben, wirkt sich entscheidend auf Ihre Führungskompetenz aus. Sie entwickeln ein besseres Bewusstsein und optimieren Ihr Führungsverhalten. Um die Aufgabe als Berufsbildner/in erfüllen zu können, müssen bestimmte Rahmenbedingungen erfüllt sein. Sie erarbeiten die für Sie relevanten Rahmenbedingungen für Ihre Ausbildungstätigkeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die beiden Seminartage richten sich an Ausbilder/innen in der beruflichen Grund- und Weiterbildung, die bisher noch keine Ausbildung besitzen oder deren Ausbildung schon länger zurück liegt. Das Angebot kann auch als Weiterbildung von Personen in der Berufsbildung besucht werden.

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN.


  • Lerntypen: Theorie, Lerntypen-Test, angepasste Lerntechniken
  • Ziele: Bedeutung von Zielen, Aufbau von Zielformulierungen, Umsetzungsmodell für Instruktion von Lernenden
  • Kommunikationsprinzipien, verbale und non-verbale Kommunikation
  • Kommunikationssituationen aus dem Berufsalltag
  • Mein Menschenbild in Bezug auf meine Lernenden als Berufs- oder Praxisausbildner, Theorie Menschenbild und Führung
  • Rahmenbedingungen für Praxisausbilder

Zusätzliche Informationen

Praxis in der Ausbildung von Lernenden


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen