Lernveranstaltungen durchführen (Sprachen) SVEB/Eurolta FA-M1-SK

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Unterrichten Sie bereits eine Sprache oder beginnen Sie damit in naher Zukunft? Wollen Sie parallel zu Ihrer Unterrichtstätigkeit eine anerkannte Ausbildung besuchen? Hier erarbeiten Sie die Grundlagen für einen praxisorientierten und lebendigen Unterricht, wie er heute vorausgesetzt wird. Sie ermitteln Ihre Stärken und Potenziale als Kursleiter/in und setzen sich weitere Entwicklungsziele. Dies ist das erste von fünf Modulen, das zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in führt. Abschlüsse: SVEB-Zertifikat Stufe I und Sprachdidaktik-Zertifikat EUROLTA (ICC). Dieser Lehrgang wird durch die elektronische Lernplattform der Klubschule Migros unterstützt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sie möchten ein schweizweit anerkanntes Zertifikat als Ausbilder/in zusammen mit einem europäisch akkreditierten Zertifikat als Sprachkursleiter/in erwerben. Dieser Kurs richtet sich an Ausbildende, die Zweit- oder Fremdsprachen für Erwachsene unterrichten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sprachen

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN.


Die Leitziele Ihrer Bildungsinstitution umsetzen / Ihre Zielgruppe analysieren / Grundlagenkenntnisse in Bezug auf Sprache und Sprachlernprozesse bei Erwachsenen / Unterricht planen / Zusammenhang zwischen Sprache und Kultur / Methoden- und Lehrmittelwahl / Auswertungen / Zertifizierungssysteme / Beziehungs- und Interaktionsebene (Rollen, Konflikte, Kontrakt, etc.) / sozialer und kultureller Hintergrund Ihrer Lernenden / Ihr eigenes Verhalten reflektieren und daraus Konsequenzen ziehen.

Zusätzliche Informationen

Sie müssen mindestens eine Kursgruppe regelmässig unterrichten / Erfahrung im Unterrichten von Sprachen mit Gruppen von 3 Personen oder mehr von mindestens 5 Monaten oder 50 Stunden / vertiefte Kenntnisse in der Zielsprache / genügend Deutschkenntnisse, um schriftliche Arbeiten auf Deutsch abzugeben (mindestens B2).


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen