Lernveranstaltungen durchführen SVEB FA-M1

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Das Modul für angehende oder praktizierende Ausbilder/innen, die vollberuflich oder in Teilzeit Erwachsene unterrichten. Erwachsenenbildung stellt hohe Anforderungen. Nach diesem Kurs begegnen Sie diesen mit mehr Sicherheit, Kreativität und lernfördernden Methoden. Sie gewinnen Kompetenzen im Planen, Durchführen und Auswerten Ihres Unterrichts. Dies ist das erste von insgesamt fünf Modulen auf dem Weg zum eidgenössischen Fachausweis Ausbilder/in. Abschluss: SVEB-Zertifikat Stufe I (im Kursgeld inbegriffen). Das SVEB-Zertifikat ist ab jährlich 150 Unterrichtsstunden an eduQua-zertifizierten Schulen erforderlich. Dieser Lehrgang wird durch die elektronische Lernplattform der Klubschule Migros unterstützt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese Grundausbildung richtet sich an alle, die nebenberuflich in Bildungsinstitutionen, in der Wirtschaft, Verwaltung oder im Sozialbereich Erwachsene unterrichten.

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN.


Grundlagen erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens / Vorüberlegungen bei der Planung, einfache didaktische Modelle / Lektionsplanung / Feinzielformulierung / Umsetzung von Lerninhalten / Methoden / Lernunterlagen gestalten und Medien einsetzen / einfache Auswertungsmethoden / Lernzielkontrollen / fachdidaktische Transferüberlegungen im eigenen Bereich / Grundlagen der Kommunikation / Gespräche in Lerngruppen leiten / Grundlagen der Gruppendynamik / Konflikte und Störungen in Gruppen / Reflexion des eigenen Lern- und Lehrverständnisses / Reflexion des eigenen Rollenverhaltens

Zusätzliche Informationen

Sie verfügen über fundiertes Sachwissen in Ihrem Unterrichtsfach. Erste Erfahrungen im Unterrichten von Erwachsenen sind i.d.R. erforderlich. Um Inhalte der Ausbildung praktisch umsetzen zu können, ist es nötig, dass Sie während der Ausbildung regelmässig mindestens eine Kursgruppe leiten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen