Lexware Buchhalter Pro

Bundeo Limited
Inhouse

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30551... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: - Gutes theoretisches Buchhaltungswissen - Gute Kenntnisse mit dem PC und Windows Auch für Anwender geeignet, die den Lexware buchhalter pro / buchhalter premium im Rahmen von Lexware financial office pro oder Lexware financial office premium einsetzen.

Wichtige informationen

Themenkreis

I. Organisation der Buchführung

  • Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Vorbereitung der Unterlagen
  • Vorbereitung und Grundeinstellungen in Lexware Buchhalter Pro
  • Buchungsvorlagen
  • Anpassen des Kontenplans
  • Belegnummernkreise

II. Buchungserfassung

  • Stapelbuchung, Dialogbuchen
  • Eröffnungsbuchungen mit Eröffnungsbilanz
  • Buchen von Kassenbelegen mit Kassenbericht
  • Buchen von Bankbelegen
  • Buchen von Rechnungsein- und -ausgängen
  • Diverse Buchungen mit Sachkontenübersicht
  • Abschreibungen
  • Offene-Posten-Buchhaltung

III. Besondere Buchungen

  • Buchen steuerlicher Besonderheiten
  • Splittbuchungen mit Nettobetragserfassung
  • Buchungen mit Verrechnungskosten (z. B. Personalkonten)
  • Buchungen mit Transitkonten (z. B. Kreditkarten)
  • Feinheiten der OP-Verwaltung
  • Buchen mit Kostenstellen und Möglichkeiten der Auswertung
  • Budgetverwaltung
  • Wiederkehrende Buchungen und Buchungsvorlagen
  • Die Schnellbuchungsmaske
  • Beginn mit Lexware Buchhalter im laufenden Jahr

IV. Auswertungen

  • Umsatzsteuer-Voranmeldung ELSTER®
  • BWA
  • GuV
  • Summen- und Saldenlisten
  • Die Statistikauswertung

V. Besonderheiten beim Abschluss

  • Monatsabschluss
  • Der technische Jahresabschluss
  • Jahresabschluss mit und ohne Saldenübernahme
  • Saldenneuberechnung

VI. Zusatzmodule

  • Mahnwesen und Anpassen der Mahnformulare
  • Datensicherung
  • Termine und Aufgaben
  • Konfigurationsassistent
  • Bankeinzug von Kunden
  • Überweisung an Lieferanten
  • Online-Kontenabgleich
  • Übersicht und Möglichkeiten der internen Berichte
  • Auswertungsaufbau: eigene Auswertungen erstellen
  • Betriebsprüfermodus Statistikauswertungen

VII. Datentransfer

  • Datenimport und -export (von/nach DATEV®)
  • DATEV®-Kontenzuordnung Datensicherung für mögliche Betriebsprüfung
  • Internetaktualisierung
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zzgl. Spesen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen