Lexware Buchhalter Pro

Bundeo Limited
Inhouse

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30551... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 6 Lehrstunden
  • Kurs
  • Inhouse
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: - Gutes theoretisches Buchhaltungswissen - Gute Kenntnisse mit dem PC und Windows Auch für Anwender geeignet, die den Lexware buchhalter pro / buchhalter premium im Rahmen von Lexware financial office pro oder Lexware financial office premium einsetzen.

Wichtige informationen

Themenkreis

I. Organisation der Buchführung

  • Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Vorbereitung der Unterlagen
  • Vorbereitung und Grundeinstellungen in Lexware Buchhalter Pro
  • Buchungsvorlagen
  • Anpassen des Kontenplans
  • Belegnummernkreise

II. Buchungserfassung

  • Stapelbuchung, Dialogbuchen
  • Eröffnungsbuchungen mit Eröffnungsbilanz
  • Buchen von Kassenbelegen mit Kassenbericht
  • Buchen von Bankbelegen
  • Buchen von Rechnungsein- und -ausgängen
  • Diverse Buchungen mit Sachkontenübersicht
  • Abschreibungen
  • Offene-Posten-Buchhaltung

III. Besondere Buchungen

  • Buchen steuerlicher Besonderheiten
  • Splittbuchungen mit Nettobetragserfassung
  • Buchungen mit Verrechnungskosten (z. B. Personalkonten)
  • Buchungen mit Transitkonten (z. B. Kreditkarten)
  • Feinheiten der OP-Verwaltung
  • Buchen mit Kostenstellen und Möglichkeiten der Auswertung
  • Budgetverwaltung
  • Wiederkehrende Buchungen und Buchungsvorlagen
  • Die Schnellbuchungsmaske
  • Beginn mit Lexware Buchhalter im laufenden Jahr

IV. Auswertungen

  • Umsatzsteuer-Voranmeldung ELSTER®
  • BWA
  • GuV
  • Summen- und Saldenlisten
  • Die Statistikauswertung

V. Besonderheiten beim Abschluss

  • Monatsabschluss
  • Der technische Jahresabschluss
  • Jahresabschluss mit und ohne Saldenübernahme
  • Saldenneuberechnung

VI. Zusatzmodule

  • Mahnwesen und Anpassen der Mahnformulare
  • Datensicherung
  • Termine und Aufgaben
  • Konfigurationsassistent
  • Bankeinzug von Kunden
  • Überweisung an Lieferanten
  • Online-Kontenabgleich
  • Übersicht und Möglichkeiten der internen Berichte
  • Auswertungsaufbau: eigene Auswertungen erstellen
  • Betriebsprüfermodus Statistikauswertungen

VII. Datentransfer

  • Datenimport und -export (von/nach DATEV®)
  • DATEV®-Kontenzuordnung Datensicherung für mögliche Betriebsprüfung
  • Internetaktualisierung
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zzgl. Spesen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen