Lexware Lohn und Gehalt bundesweit

Computer-Systeme Dipl.-Ing. Thorsten Kebel
In Münster, Essen und Dortmund

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0231-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Verbunden mit der Einführung in die Software erwerben Sie Basiswissen in der Theorie der Lohnbuchhaltung. Sie lernen systematisch die wichtigsten Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten des Programms kennen und vollziehen anhand von Musterbeispielen die einzelnen Schritte selbständig am PC nach.
Gerichtet an: Firmen- und Inhouseschulungen auf Anfrage

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Alter Hellweg, 60, 44379, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Kruppstraße, 96, 44145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Gropiusstrasße 7, 48163, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Windows

Themenkreis

Verwaltung der Stammdaten (Einrichten und Pflege von Firmenstammdaten, Personal-, Krankenkassen- und Lohnstammdaten; Besonderheiten bei geringfügiger Beschäftigung); Die Abrechnung (Einteilung der Systemlohnarten in Lohnklassen; einfache Lohnabrechnung; Einzelabrechnung über die Bruttoansicht; Sammelabrechnung über den Abrechnungsassistenten; Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbelastung; Erfassung von Urlaubs- und Krankheitstagen); Auswertungen (Lohnabrechung, Lohnkonto, Lohnjournal, Beitragsnachweis, Lohnsteueranmeldung); Der Abrechnungsmonat (Zahlungsverkehr, Datensicherung, Monatswechsel); Korrekturen (Vormonat, laufendes Jahr, Vorjahr, Stammdaten, Nachträgliche Beitragssatzänderung, Abrechnungsdaten prüfen); Verwaltung der Lohnarten (Kennzeichen, Lohnarten manuell anlegen, Lohnarten als Kopie anlegen, Kontieren); Besonderheiten in der Abrechnung (Geschäftsführer, Einmalzahlungen, Märzklausel, Dienstwagen, Direktversicherung, Pensionsverein-Kasse, Geldwerte Vorteile, Vortragswerte, Gleitzone, Mehrfachbeschäftigung, Übergabe der Buchungsdaten an die Finanzbuchhaltung, Kostenstellen/Kostenträger); Fehlzeiten und Meldewesen (Abwesenheitsarten wie Krankheit, Mutterschutz, Elternzeit, etc., Meldungen an die Krankenkasse, Bescheinigungswesen); Extras (eService Personal, Elektronische Lohnsteueranmeldung, SV-Melde-Dateien)

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Das gewählte Seminar kann auch als Firmenseminar oder im Einzeltraining durchgeführt werden.


Maximale Teilnehmerzahl: 6
Kontaktperson: Frau Loepke

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen