Liedklasse Klavier

Hochschule für Musik Karlsruhe
In Karlsruhe

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Karlsruhe
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Im Falle des Erstellens einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit soll der Studierende zeigen, dass er in der Lage ist, ein selbst gewähltes Thema aus seinem Studiengebiet selbständig und nach wissenschaftlichen Kriterien zu bearbeiten und schriftlich auszuführen. Im Falle des Erstellens einer CD (bei HF Dirigieren eine DVD) soll er zeigen, dass er auch ohne Schnitte innerhalb der Werksätze eine repräsentative Aufnahme machen und einen selbständig erarbeiteten, informativen Booklettext hinzufügen kann.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Am Schloss Gottesaue 7, 76131, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Studienplan Master Liedklasse Klavier

Verbindliche Pflichtfächer

  • Hauptfach Liedgestaltung (Schwerpunkt Französisches oder Deutsches Lied)
  • Unterrichtsbegleitung
  • Bewegung/ Improvisation (Seminar)

Theorie

  • Analyse (auch Seminar)

Allgemeine Fächer:

  • Masterarbeit

Wahlfächer, beispielsweise

  • Sprecherziehung im Liedduo (1 ECTS)
  • Phonetik im Liedduo (1 ECTS)
  • Ästhetik/ Kunstgeschichte (HfG)*
  • Instrumentale Kammermusik - Projekte
  • Deutsche Literatur*
  • Französische Literatur*
  • Deutschkurs für Anfänger
  • Französisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Sprecherziehung (nur bei Schwerpunkt Französisches Lied)
  • Phonetik (nur bei Schwerpunkt Deutsches Lied)
  • weitere Unterrichtsbegleitung (in verschiedenen Klassen)

Lerninhalte

Aufbau eines breiten Liedrepertoires; Verständnis für die speziellen Anforderungen an einen Liedpianisten (liedgemäße Flexibilität in pianistischer Technik, im Sprachrubato; Klangfarben im Dienste einer differenziert erfassten Liedszene, als Ausdruck eines »singenden Ichs«. Kammermusikalische Partnerschaft.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren 500 Euro Semesterbeitrag 60 Euro.Pro Semester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen