Lieferantenauditor (TAW Cert)

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Lehrgang Lieferantenauditor (TAW Cert) Der Lehrgang „Lieferantenauditor (TAW Cert)” richtet sich an kaufmännische und tech­nische Fachkräfte, die für Auswahl und Bewertung von Lieferanten zuständig sind. Ziel von Lieferanten­audits ist es, die Qualitäts­fähigkeit der Zulieferer zu beurteilen, fortlaufend zu beobachten und ständig zu verbessern.

Ein erfolgreicher Lieferanten­auditor beherrscht dazu die moder­nen Instrumente und Methoden der QM-System­über­wachung und ist kompetenter Ansprech­partner des Lieferanten in allen Fragen des Qualitäts­managements.

In diesem Lehrgang lernen Sie, Lieferantenaudits pro­fessionell zu planen, durchzuführen und auszu­werten. Sie erarbeiten Audit-Checklisten und trainieren eine zielgerichtete Gesprächsführung und Interviewtechnik. Praxisbeispiele und Übungen orientieren sich an der Anwendung der Audit-Technik beim Lieferanten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungskräfte in Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik, Technik und Qualitätsmanagement

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
Audit
Umweltmanagementsystem
14001
ISO 14001
Cert
Gesprächsführung

Themenkreis

Lehrgangsinhalt: Lieferantenauditor (TAW Cert)

  1. Regelwerke als Grundlage
    • Die neuen Begriffe und Normen
    • Das durchgängig integrierte QM-System
    • Die neue ISO 9000-Reihe, VDA 6.1, ISO/TS 16949, ISO 13485, EN 9100
    • Die Lieferkette
  2. Planung, Durchführung und Auswertung von Lieferantenaudits
    • Audit-Programm, Audit-Plan
    • Audit-Checklisten
    • Auswahl und Qualifikation des Lieferanten­auditors
    • Formale Prüfung der QM-Dokumente
    • Überprüfung der QM-Maßnahmen beim Lieferanten (Vor-Ort-Audit)
    • Fallbeispiele aus der Praxis
    • Auditbericht und Bewertung
  3. Gesprächs­führung und Frage­technik für Lieferanten­auditoren
    • Verhaltens­muster, Struktur­analyse
    • Besprechungs­verlauf und Interview­technik
    • Beurteilungs­verfahren
    • Systematische Beurteilungs­fehler
    • Gruppenarbeiten
  4. Festlegung von Audits in Qualitäts­sicherungs­vereinbarungen
    • QS-Vereinbarungen und ihr rechtlicher Rahmen
    • Möglichkeiten und Grenzen von QS-Verein­barungen
    • Integration von Zulieferern in QM-Systeme
  5. Zertifikats­prüfung zum Lieferanten­auditor durch den Personal­zertifizierer TAW Cert GmbH

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Lehrgangsleitung: Dipl.-Ing. Bernd Flormann ist Inhaber des Ingenieur­büros Flormann und Unternehmens­berater für Qualitäts­management. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Praxis­erfahrung im industriellen Lieferanten- und Qualitäts­management, u. a. als Leiter Qualitäts­management, als externer QM-Beauftragter, als Zertifizierungs­auditor und QM-Trainer.