Linux-Administration 6: Linux als Mail-, News-, FTP- und Web-Server (Apache)

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Stuttgart und Zürich (Schweiz)

1.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Linux ist eine populäre Plattform für elektronische Post und das Usenet. In diesem Kurs erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen sicheren und effizienten Mail- und Newsserver zu betreiben. Grundlage ist vor allem Postfix; der veraltete Sendmail-MTA wird nur so weit behandelt, wie das für die LPI202-Prüfung erforderlich ist. (Inhalte aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfu..
Gerichtet an: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren; LPIC2-Kandidaten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, D-70563, Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Zürich
Javastrasse 4, CH-8604, Zürich, Schweiz

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Linux-Kenntnisse auf LPIC1-Niveau sowie Kenntnisse aus dem Kurs ALP-1205 (Linux-Administration 5: Netzwerk-Infrastrukturdienste und -Sicherheit)

Themenkreis

Trainingsziel

Linux ist eine populäre Plattform für elektronische Post und das Usenet. In diesem Kurs erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen sicheren und effizienten Mail- und Newsserver zu betreiben. Grundlage ist vor allem Postfix; der veraltete Sendmail-MTA wird nur so weit behandelt, wie das für die LPI202-Prüfung erforderlich ist. (Inhalte aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfung.)

  • Linux ist eine populäre Plattform für die elektronische Post und das Usenet und für den Einsatz als FTP- Server. Mit das erfolgreichste Open-Source-Produkt ist der Web-Server Apache.


  • Im ersten Teil dieses Kurses erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen sicheren und effizienten Mail- und News-Server zu betreiben. Grundlage ist vor allem Postfix. Der veraltete Sendmail-MTA wird nur so weit behandelt, wie das für die LPI202-Prüfung erforderlich ist. Nach dem Seminar können Sie unter Linux SMTP- und IMAP-Mail-Server betreiben, konfigurieren und administrieren. Sie wissen, wie man die Mail-Server sendmail, postfix und Q-Mail konfiguriert und können auf diesen erweiterte Funktionen wie z.B. Anti-Spam, virtuelle EMail-Domains und Mail-Routing realisieren. Sie lernen, wie man Virenscanner an sendmail und postfix anbindet, um das unternehmensinterne Netz vor E-Mail- Viren zu schützen.


  • Im zweiten Teil lernen Sie mit dem Web-Server Apache umzugehen. Sie installieren und konfigurieren den Apache Web Server. Sie können mit Linux und Apache effiziente und sichere Web-Präsenzen aufbauen und sichere Zugriffe über HTTPS und SSL erlauben. Die Installation eines SSL-Secure-Servers und Authentifizierungsmethoden werden umfassend vermittelt. Der Proxy-Server Squid dient zur Beschleunigung von Zugriffen und für weiter erhöhte Sicherheit. Ferner wird erklärt, wie Sie Dateizugriffe über FTP auf einen Linux-Server ermöglichen können. Kenntnisse aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfung.


Teilnehmerkreis

Erfahrene Linux- und Netzadministratoren; LPIC2-Kandidaten

Voraussetzungen

Linux-Kenntnisse auf LPIC1-Niveau sowie Kenntnisse aus dem Kurs ALP-1205 (Linux-Administration 5: Netzwerk-Infrastrukturdienste und -Sicherheit)

Im Vorfeld

ALP-1205: Linux-Administration 5: Netzwerk-Infrastrukturdienste und -Sicherheit

Überblick über den Inhalt des Trainings

Teil 1: Linux als Mail- und News-Server

  • Grundlagen elektronischer Post
SMTP, POP3, IMAP, RFC2822, MIME, ...

  • Sendmail
  • Postfix: Ein sicherer und effizienter Mailserver
  • Gängige Mail-Probleme und ihre Lösung
  • Spam-Vermeidung
  • Inhaltsfilterung und Virenschutz
  • Mailinglisten
Majordomo, Mailman, etc.

  • USENET-News
INN und Leafnode

Teil 2: Linux als FTP- und Web-Server

  • Linux als FTP-Server
  • HTTP im Überblick
  • Der Web-Server Apache
Apache-Konfiguration und Betrieb

Sicherheit und Effizienz

Apache und SSL

  • Der Proxy-Server Squid


Im Anschluss:

Linux-Zertifizierungspaket: LPI Level 2 - Intermediate Level Administrator (LPIC-2)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen