Linux Advanced Administration - Vorbereitung auf die Prüfung LPI 102

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Münster und Langenfeld

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 35 Lehrstunden
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Auf eine Einführung in den Umgang mit dem Linux-Kern folgt eine gründliche Anleitung für die Programmierung mit Unix-Werkzeugen, vor allem der Shell. Diese ist Voraussetzung für das Verständnis diverser Abläufe in einem Linux-System und für die Automatisierung vieler Prozesse in der Systemadministration. Außerdem bereitet dieses Seminar auf die Zertifizierungsprüfung LPI 102 vor.
Gerichtet an: Dieses Training ist geeignet für Administratoren folgender Linux-Distributionen: Red Hat, SUSE Linux, Debian, Ubuntu, die ein tieferes Verständnis für das System aufbauen wollen, Abläufe automatisieren, das System sichern und effizient betreiben wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch der Kurses: - L3051 - Workshop Linux Administration Grundlagen - Vorbereitung auf die Prüfung LPI 101 - oder vergleichbare Vorkenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Unix
Linux
Shell
Shell Scripting
SQL
TCP/IP
programmieren

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Der Linux-Kernel: Struktur und Funktionalität
  • Den Linux-Kernel anpassen, übersetzen und erweitern
  • Kernel-Module
  • Einführung in die Shellprogrammierung
  • Shellprogrammierung: Praxisorientierte Beispiele
  • Revision des Prüfungsstoffs
  • Organisation und Ablauf von LPI-Prüfungen
  • Testprüfungen
  • Diskussion

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Avnet Technology Solutions GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen