Linux Einstieg für Administratoren

amk-group
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ein Betriebssystem kann generell nur optimal konfiguriert und eingesetzt werden, wenn man es auch beherrscht. Aus diesem Grund wird in diesem Kurs neben der Bedienung, auch ein tiefergehendes Verständnis des Systems vermittelt. Zu den Themen gehören fundierte Grundlagen, die Benutzung der Shell mit den wichtigen Kommandos, die Benutzerverwaltung, der Systembetrieb und die Beseitigung möglicher St

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Diese Schulung richtet sich an Linux-Anfänger, nicht an Computer-Anfänger! Die Teilnehmer müssen mit einem anderen Betriebssystem z.B. im Bereich Windows oder Apple als Anwender vertraut sein.

Themenkreis

Seminarziel:

Ein Betriebssystem kann generell nur optimal konfiguriert und eingesetzt werden, wenn man es auch beherrscht. Aus diesem Grund wird in diesem Kurs neben der Bedienung, auch ein tiefergehendes Verständnis des Systems vermittelt. Zu den Themen gehören fundierte Grundlagen, die Benutzung der Shell mit den wichtigen Kommandos, die Benutzerverwaltung, der Systembetrieb und die Beseitigung möglicher Störungen.

Zielgruppe:

Administratoren und Betreiber kleiner Netze mit Erfahrungen im Bereich Administration und LAN unter anderen Betriebssystemen.

Inhalt:

  • Einführung in Linux


  • Shell und grundlegende Befehle


  • Aufbau des Dateisystems


  • Festplattenpartitionierung und -formatierung


  • Accountmanagement: Benutzerverwaltung, Passwortverwaltung und Gruppenverwaltung


  • Zugriffsrechte


  • Systemstart / Bootloader


  • Grundlagen der Administration - Überblick über Admin-Tools


  • Datensicherung und Archivierung


  • Installation


Voraussetzung:

Diese Schulung richtet sich an Linux-Anfänger, nicht an Computer-Anfänger! Die Teilnehmer müssen mit einem anderen Betriebssystem z.B. im Bereich Windows oder Apple als Anwender vertraut sein.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen