Linux für Webspace-Provider

Protranet Institut
In München, Frankfurt Am Main, Köln und an 15 weiteren Standorten

1.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Seminarziele Sie erhalten eine kompakte Einführung in die Installation und Konfiguration der wichtigsten Server wie DNS, Mail (SMTP und POP/IMAP), WWW, Datenbank (MySQL) usw. sowie in die Benutzerverwaltung und Datensicherung im Web-Umfeld. Der Kurs ist damit besonders interessant für Provider und die Administratoren von »Rootservern«. Linux gilt durch seine Stabilität und Sicherheit als das Betriebssystem der Wahl für die Anbieter von Serverdiensten auf dem World-Wide Web.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
19.Dezember 2016
Alpbach
Tirol, Österreich
Plan ansehen
19.Dezember 2016
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen
19.Dezember 2016
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
19.Dezember 2016
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
19.Dezember 2016
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit , 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (18)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse Sie verfügen über Erfahrung mit Linux als Anwender. Praxiserfahrung als Administrator in lokalen Netzen ist von Vorteil.

Themenkreis

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:
Überblick
TCP/IP
DNS: Aufzucht und Pflege
MySQL
Elektronische Post mit Postfix
Virtuelle Mail-Domänen
Mailzugriff über POP3 und IMAP
Ein Mailserver mit Postfix, POP3/IMAP und MySQL
Der Web-Server Apache
Virtuelle Server mit Apache
Web-Mail mit Squirrelmail
Ein wichtiges Thema: Sicherheit
Datensicherung mit rsync
Ausblick


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen