Linux Kompakt - Linux Anwendung und Administration

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

1.975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    02.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen- und Administrationskenntnisse zum Linuxbetriebssystem. Inhaltlich greift der Kurs Themenbereiche von GRD1 und ADM1 auf, zudem kommen noch weitere Themen vom Kurs ADM2 dazu.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
02.Januar 2017
27.Februar 2017
24.April 2017
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils 08.30 Uhr bis 16:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der Kurs hat die Vermittlung der wichtigsten Grundlagen- und Administrationskenntnisse in möglichst kurzer Zeit zum Ziel. Er beschäftigt sich mit den Linux-Grundlagen und der grundsätzlichen Linux-Systemadministration. Inhaltlich greift der Kurs Inhaltsbereiche von GRD1 und ADM1 auf. Zusätzlich kommen ein einige Inhalte aus dem ADM2 Kurs hinzu. Der Kurs verhilft zukünftigen Linux-Administratoren zu einem schnellen und gründlichen Einstieg in die Linux-Materie und unterstützt auch bei ersten Schritten mit Linux im Netz.

· Voraussetzungen

Für diese Linux Schulung empfehlen wir Ihnen grundlegende Erfahrung mit Computern und Desktop-Betriebssystemen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Linux
Linux Administratoren & Anwender

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: Der Kurs hat die Vermittlung der wichtigsten Grundlagen- und Administrationskenntnisse in möglichst kurzer Zeit zum Ziel. Er beschäftigt sich mit den Linux-Grundlagen und der grundsätzlichen Linux-Systemadministration. Inhaltlich greift der Kurs Inhaltsbereiche von GRD1 und ADM1 auf. Zusätzlich kommen ein einige Inhalte aus dem ADM2 Kurs hinzu. Der Kurs verhilft zukünftigen Linux-Administratoren zu einem schnellen und gründlichen Einstieg in die Linux-Materie und unterstützt auch bei ersten Schritten mit Linux im Netz.


Seminarinhalte:

  • Einführung in Linux
  • Die Bedienung des Linux-Systems
  • Keine Angst vor der Shell
  • Hilfe
  • Der Editor vi
  • Dateien: Aufzucht und Pflege
  • Filter
  • Das Dateisystem
  • Systemadministration
  • Benutzerverwaltung
  • Zugriffsrechte
  • Prozessverwaltung
  • Partitionen und Dateisysteme
  • Linux booten
  • SysV-Init und der Init-Prozess
  • Zeitgesteuerte Vorgänge – at und cron
  • Systemprotokollierung
  • TCP/IP-Grundlagen
  • Linux-Netzkonfiguration
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung im Netz
    • Die Secure Shell
  • Paketverwaltung mit Debian-Werkzeugen oder mit RPM & Co.
  • Drucken unter Linux (Optional anstatt Paketmanagement)


Zielgruppe: Einsteiger und Personen mit geringer Erfahrung unter Linux, die einen sehr schnellen Einstieg in die Linux Administration wünschen, aber keine LPI Zertifizierung ins Auge fassen.


Schulungsvoraussetzungen: Für diese Linux Schulung empfehlen wir Ihnen grundlegende Erfahrung mit Computern und Desktop-Betriebssystemen.

Schulungsteilnehmer: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Zusätzliche Informationen

Schulungsdauer: Diese Linux Schulung hat eine Dauer von 5 Schulungstagen mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.).

Schulungsteilnehmer: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen