Linux Samba - heterogene Netzwerke

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin und Potsdam

800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 3 Standorten
Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben in diesem Seminar Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise von heterogenen Netzen aus Windows- und Linux-Rechnern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Konfiguration von Linux-Rechnern als File- oder Printserver oder als PDC im Windowsnetzwerk.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

- Was ist Samba? - Installation und Start - Benutzerauthentifizierung - Zugriffsrechte - Verschlüsselte Passwörter - Aufbau der smb.conf - Protokolle (NetBIOS, SMB) - Druckerfreigaben - Speicherplatzfreigaben - Samba als Primary Domain Controller - Troubleshooting

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Administratoren, die ein heterogenes Netzwerk aufbauen und betreuen wollen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen