Lizengebühren richtig verhandeln

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Würzburg

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Würzburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Bei diesem PraktikerSeminar treffen Sie Leiter und Mitarbeiter aus Patent-, Rechts-, Lizenz- und F&E-Abteilungen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz und. Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsprofil, Patentanwälte, IP-Manager und IP-Consultants. Das Seminar eignet sich als Fachanwaltsfortbildung im Gewerblichen Rechtsschutz, weshalb wir auf Wunsch eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung nach FAO erteilen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Würzburg
Schweinfurter Str. 1-3, 97080, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. Michael Groß
Dr. Michael Groß
Leiter der Lizenzabteilung, Fraunhofer-Gesellschaft

Rüdiger Schwarz
Rüdiger Schwarz
Schutzrechte und Lizenzen, Porsche AG

Themenkreis

  • Einflussfaktoren
  • Lizenzgebühren, Buchführung, Steuern
  • Vorgehen gegen Verletzter
  • Konfliktmanagement, Mediaton
  • Fallworkshop: Lizenzgebühren verhandeln in Gruppenarbeit

Der Erfolg von Lizenzgebührenverhandlungen hängt von zahlreichen wirtschaftlichen und rechtlichen, aber auch strategischen und taktischen Gesichtspunkten ab. Die für die Verhandlung von Lizenzgebühren zur Verfügung stehenden zeitlichen Ressourcen werden in der Praxis zunehmend knapper. Gleichwohl müssen Lizenzverträge umfassend vorbereitet, begleitet und nachbereitet werden.

Das Seminar gibt den Teilnehmern – unabhängig von ihren bisherigen Erfahrungen beim Verhandeln von Lizenzgebühren – konkrete Hilfestellungen, um solche Verhandlungen künftig zielgerichteter vorzubereiten, durchzuführen und erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Die Referenten behandeln ausführlich die dabei zu beachtenden rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte und geben ihre langjährige internationale Erfahrung an die Teilnehmer weiter. Anhand praktischer Fallbeispiele und in Fallworkshops erwerben die Teilnehmer wertvolle Kenntnisse, strategischen Weitblick und taktische Fertigkeiten im Umgang mit Verhandlungspartnern. Gemeinsame Diskussion und Checklisten stellen die Umsetzung in der Praxis sicher.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen