Lkw-Ladekranausbildung

E & G Bildungszentrum GmbH
In Augsburg

252 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
90768... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Beginn Augsburg
Unterrichtsstunden 30h
Dauer 3 Tage
Beginn 22.01.2018
weitere Termine
  • Kurs
  • Anfänger
  • Augsburg
  • 30h
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    22.01.2018
    weitere Termine
Beschreibung

Der Lkw-Ladekran wird in den verschiedens-ten Bereichen eingesetzt. Da eine hohe Un-fallgefahr durch die unsachgemäße Bedienung besteht, ist durch die Berufsgenossenschaft festgelegt, dass jeder, der mit einem Lkw-Ladekran arbeitet, eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nach-zuweisen hat. Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie die Qualifikationen erworben, um die gestellten Anforderungen zu erfüllen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
15.Mai 2018
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Dienstag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr
22.Jan 2018
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Montag bis Mittwoch von 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Beginn 15.Mai 2018
Lage
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Dienstag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Beginn 22.Jan 2018
Lage
Augsburg
Holzweg 31, 86156, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Montag bis Mittwoch von 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Allgemeine Vorschriften
Absicherung des Fahrzeugs
Krantypen
Arbeits- und Verkehrssicherheit
Lastverteilung
Beladung
Pflege und Wartung des Fahrzeugs
Verhalten bei Störungen
Arbeit mit Traglasttabellen
Anschlagsmittel

Dozenten

Michael Gerhards
Michael Gerhards
Güterverkehr

Themenkreis

  • Allgemeine Vorschriften

    • Vorraussetzungen, Beauftragung

    • Aufgaben u. Verantwortung des Kranführers

    • Unfallverhütung und Betriebssicherheit

  • Arbeits- und Verkehrssicherheit

  • Krantypen

    • Fahrphysik u. Berechnung der Kräfte

    • Masse, Kraft, Schwerpunk, Kippkanten

  • Absicherung des Fahrzeugs

  • Kranbelastung und -tragfähigkeit

    • Höchstzulässige Belastungen

  • Krantechnik

    • Hydraulische- und elektrische Anlage

    • Lastaufnahmeeinrichtung

    • Anwendung der Zurrmittel

    • Pflege, Wartung und Überprüfungen

    • Verhalten bei Störungen

Praktische Übungen und Prüfung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen