Logistik

Technische Fachhochschule Wildau
In Wildau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03375... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Wildau
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Moderne Logistik, wie sie an der TFH Wildau gelehrt wird, knüpft neue Zuliefernetzwerke, sorgt für die Serienfähigkeit von Lieferanten, plant innovative Distributionsstrukturen, optimiert den Einsatz von IT-Systemen entlang der Wertschöpfungskette, kümmert sich um die Steuerung von Technikernetzwerken im Aussendienst und versucht, Kapitalbindung zu reduzieren.
Gerichtet an: Abiturienten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wildau
Bahnhofstr., 15745, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bewerber ohne Berufserfahrung müssen eine der folgenden Hochschulzulassungsberechtigungen vorweisen: - allgemeine Hochschulreife - fachgebundene Hochschulreife - Fachhochschulreife - oder ein gleichwertig anerkannter Vorbildungsnachweis.

Themenkreis

Logistik steuert die Waren- und Informationsflüsse in Unternehmen - so in etwa stellen sich die meisten das Wesen der Logistik vor und vor dem geistigen Auge tun sich LKW und Güterzüge auf, die Waren an großzügig dimensionierten Zentrallagern entladen und wieder aufnehmen.

Das ist richtig. Und doch nur ein winziger Ausschnitt dessen, was Logistik leisten muß. Man übersieht gerne, dass der Normalfall in der industriellen Produktion heutzutage nicht die schön gleichmässig laufende Serienproduktion ist, wo dann der Logistiker nur noch ein paar Wege optimiert und fertig ist das Logistiksystem. Der Normalfall sind Produktneueinführungen bei Lebensmitteln, Neuanläufe und Facelifts in der Automobilindustrie, geänderte Zulieferstrukturen im Maschinenbau, die Erschliessung von Auslandsmärkten etc..

Der Bachelor-Studiengang Logistik

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Der Studiengang ist modular aufgebaut, für die Module werden nach dem ECTS-System pro Semester 30 Credits vergeben. Für alle Module werden damit insgesamt 180 Credits (CP) vergeben.

Die Immatrikulation für den Bachelor-Studiengang erfolgt erstmals zum Wintersemester 2007.

Vor der Aufnahme des Studiums sollte ein 8-wöchiges Vorpraktikum absolviert werden. Dieses kann aber ganz oder teilweise bis zum 3. Semster nachgeholt werden (siehe separate Ausführungen). Beim Nachweis ausreichender Berufserfahrung entfällt das Vorpraktikum.

Das Semester besteht aus einer Präsenzzeit der Studierenden von 15 Wochen im 1. bis 5. Semester mit Lehrveranstaltungen jeweils gefolgt von einem 2-wöchigen Prüfungszeitraum. Im 6. Semester sind Praktika von insgesamt 13 Wochen vorgesehen sowie die Bachelorarbeit mit 12 Wochen Dauer.

Der Studiengang sehr praxisorientiert aufgebaut, was sich in einer Vielzahl von Fallstudien und Projekten niederschlägt, die zum Teil direkt in der TFH Wildau verbundenen Partnerunternehmen durchgeführt werden.

Auslandsaufenthalte im Rahmen von Studienaustauschprogrammen werden ausdrücklich unterstützt. Die TFH Wildau hat Abkommen mit Hochschulen in den Niederlanden, Polen und Ungarn abgeschlossen. Zudem gibt es einen eingespielten Austausch von Logistikstudenten mit einer Hochschule in Schweden. Ergänzend werden Auslandsaufenthalte im Rahmen der Bachelor-Arbeit von den Dozenten gefördert.

Bewerbungsschluss

Die Technische Fachhochschule Wildau immatrikuliert nur zum
Wintersemester. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen
bis zum 15. Juli eingegangen sein.