Logistik / SCM mit SAP - auf dem DSAG Jahreskongress 2015

DSAG eV
In Bremen

1.090 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
62273... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Bremen
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

29.September 2015 - 13:30 Uhr (Supply Chain Management)
Globale Nachschubplanung mit SAP APO bei Boehringer Ingelheim
Dr. Matthias Thiel, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Harald Kreutzer, AWISDO GmbH & Co. KG

14:30 Uhr (Supply Chain Management)
Ein Jahr "APO on HANA" - ein Erfahrungsbericht
Dietmar Baumann, BSH Hausgeräte GmbH
Thomas Seydler, BSH Hausgeräte GmbH

15:45 Uhr (Supply Chain Management)
SAP SCM on SAP HANA - case study by adidas
Peter Casper, adidas Group

16:45 Uhr (Supply Chain Management)
Die neue Generation der Supply Chain Planung - SAP Integrated Business Planning mit SCM on HANA in Kontext zu S/4HANA und sLOG
Peter Bickenbach, SAP

30. September 2015 - 14:30 Uhr (Garantie, Gewährleistung, Reklamation)
Erfahrungen bei der Einführung der "Erweiterten Retourenabwicklung" am Beispiel der Schaeffler Gruppe
Gerhard Maierhöfer, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Dr. Markus Müther, SAP

15:45 Uhr (Automotive)
SAP eWM bei Brose: Materialversorgung mittels automatischem Kleinteilelager und Routenzügen
Dieter Trautzsch, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
Harald Dötschel, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

15:45 Uhr (Handel)
Process Mining als Datenanalyseverfahren für den Großhandel - Fallstudie für den EWM- / Lager-Prozess
Thomas Reichmann, Schukat electronic Vertriebs GmbH

Sehen Sie auch die KeyNotes und weitere 300 Vorträge zu SAP Themen unter http://kongress.dsag.de/

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Findorffstraße 101, 28215, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Vorträge bieten Ihnen detaillierte Informationen über die Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von SAP Logistik / SCM. Weiterhin erhalten die Teilnehmer wertvolles Wissen über Neuerungen von SAP im Bereich Logistik / SCM.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter und Leiter aus dem Fachbereich Logistik, SCM, Supply Chain Management, Automotive, Garantie, Gewährleistung, Reklamation, Handel und IT/SAP.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Logistik
SCM
Supply Chain Management
Handel
Garantie
Gewährleistung
Reklamation
Automotive
SAP HANA
S/4HANA
SLOG
Erweiterte Retourenabwicklung
Automatische Kleinteilelager
Routenzüge
Process Mining

Dozenten

Dieter Trautzsch
Dieter Trautzsch
Logistik / SCM - Automotive

Dietmar Baumann
Dietmar Baumann
Logistik / SCM, Supply Chain Management

Gerhard Maierhöfer
Gerhard Maierhöfer
Logistik / SCM - Garantie, Gewährleistung, Reklamation

Harald Dötschel
Harald Dötschel
Logistik / SCM - Automotive

Harald Kreutzer
Harald Kreutzer
Logistik / SCM, Supply Chain Management

Themenkreis

Ziel der Initiative "DSAG für Fachbereiche" ist es, den Erfahrungsaustausch für Fachbereiche zu SAP-Lösungen und -Anwendungen auf dem Jahreskongress 2015 mit ausgewählten Angeboten zu starten.
Die Auswahl der Themen bietet Leitern und Mitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen aktuelle Vorträge aus der Praxis für die Praxis rund um Ihre Prozesse und Ihr Business.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen