Lohn-und Gehaltsabrechnung - Grundstufe

DIHK Service GmbH
In Berlin

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Fach- und Führungskräfte, die noch keine oder geringe Vorkenntnisse besitzen und Wiedereinsteiger/innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gehaltsabrechnung
Lohn

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die noch keine oder geringe Vorkenntisse besitzen und Wiedereinsteiger.

Nutzen

In diesem Seminar werden Ihnen das nötige Basiswissen zur Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung vermittelt. Die aktuellenÄnderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht werden berücksichtigt.

Inhalt

  • Lohn- und Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag
    * Sämtliche Arten der Versteuerung nach Steuerklassen
    * Versteuerung von sonstigen Bezügen
    * Geldwerte Vorteile (z.B. Firmenwagen)
    * Steuerfreie Lohnarten
    * Sonntags-, Nacht- und Feiertagszuschläge
    * Pauschalbesteuerung
    * Kurzfristige und geringfügige Beschäftigung
  • Die Sozialversicherung
    * Kranken-, Pflege-, Rentenversicherung, Arbeitsförderung
    * Anwendung von Beitragsgruppen, -bemessungsgrenzen, -sätzen, Versicherungspflichtgrenzen
    * Praxisfälle zur Eingruppierung von unterschiedlichen Arbeitnehmern in der SV (Meldeverfahren DEÜV), Besonderheiten bei Einmalzahlungen, kurzfristig und geringfügig Beschäftigten (450€-Jobs, Gleitzone), Anwendung des Ausgleichs- und Umlageverfahrens, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, gesetzliche Unfallversicherung.
  • Sonstige Zahlungen und Abzüge
    * AG-Anteil und Gesmatbeitrag KV/PV für freiwillig Versicherte, vermögenswirksame Leistungen etc.
  • Praxistraining zur Entgeltabrechnung für unterschiedliche Arbeitnehmer
    * z.B. Gehalt mit geldwertem Vorteil und Einmalbezug, Teillohnzahlungszeitraum, Minijob.
  • Eintritt und Ausscheiden von Arbeitnehmern
    * Lohnsteueranmeldung für das Finanzamt, Beitragsnachweise für Krankenkasse und Knappschaft, elektronische Lohnsteuerbescheinigung, Meldung zur Sozialversicherung.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen