Mach Eindruck mit Deinem Ausdruck: Kommunikation für Auszubildende

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf

140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Auszubildende aller Ausbildungsberufe 1. bis 3. Ausbildungsjahr

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieses Seminar beantwortet die Frage: Was genau ist Kommunikation und wie können wir sie optimieren? Welche Stolpersteine liegen auf dem Weg der Sprache? Was sind Missverständnisse und wie entstehen Sie?
Ganz praxisnah beschäftigen wir uns mit Beschwerden von Kunden, Konflikten mit Kollegen, Streitgesprächen in der Berufsschule und vielen weiteren komplizierten Gesprächssituationen.

Sie lernen Gespräche souverän zu führen, Kritik zu äußern ohne zu verletzen und bei Angriffen auf die eigene Person ruhig zu reagieren. Ihre eigenen Beispiele sind dabei willkommen: Schwieriger Kunden? Komplizierte Kollegen? Aggressive Klassenkameraden? Anstrengender Berufsschullehrer? Her damit, wir werden eine Lösung finden!

Inhalte (8 Unterrichtsstunden):

- verschiedene Kommunikationstypen erkennen
- Deuten von körpersprachlichen Signalen
- Aktives Zuhören
- sachlich argumentieren
- Missverständnisse vermeiden
- Umgang mit Kritik: Eingehen auf Reaktionen der Zuhörer
- Bewältigung eines Streitgespräches
- Umgang mit aggressiven Gesprächspartnern
- Methoden zur Deeskalation in Gesprächen

In diesem Seminar erlernen Auszubildende das Handwerkszeug, um ihre Kommunikation zu optimieren und Gespräche klar und zielorientiert zu gestalten. Sie werden darin geschult, ihr Gegenüber durch aktives Zuhören besser zu verstehen und Aggressionen im Gespräch zu vermeiden. Dadurch wird die Grundlage für ein gelungenes Gespräch geschaffen.

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet Unterrichtsmaterialien ausschließlich Verpflegung und Getränke. Maximale Teilnehmerzahl:/12/br /

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen