Mahngespräche am Telefon - Außenstände wirkungsvoll realisieren

IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn
In Heilbronn

210 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07131... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn Heilbronn
  • IHK
  • Heilbronn
Beschreibung

Die Teilnehmer/innen lernen die juristische und organisatorische Seite des automatisierten Mahnwesens und die Möglichkeiten der Zwangsvollstreckung anhand von Beispielen und Musterunterlagen kennen. Sie erhalten praktische Hinweise für das telefonische Mahnen sowie eine Checkliste. Telefongespräche werden anhand von Fallbeispielen simuliert und danach analysiert. Das Seminar zeigt...

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sachbearbeiter/innen im Mahn- und Vollstreckungswesen bzw. Buchhaltungsabteilungen sowie Leiter/innen des Rechnungswesens

Themenkreis

Überblick über rechtliche Bestimmungen im gerichtlichen Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren: Automatisiertes Mahnverfahren/Wirksame Vollstreckungsmöglichkeiten/Hinweise zur Insolvenzordnung
Vorbereitung auf das telefonische Mahngespräch
- Psychologie: das A und O beim Telefonieren
- Wie erreiche ich die Entscheidungsinstanz - Leiter des Rechnungswesens oder Geschäftsführer
- Positive Einstimmung zum säumigen Zahler
- Telefonskript und Unterlagen (z. B. Rechnungskopien, Gesprächsnotizen)
Rhetorik im telefonischen Mahngespräch
- Wortwahl und Ausdruck als wichtige Faktoren
- Tipps und Verhaltensregeln zur zielgerechten Gesprächsführung
- Typische Einwände routiniert abwimmeln
- Wie Sie Todsünden vermeiden
Ziel erreicht
- Kundenerhaltung oder Kundenverlust?
Praxisbeispiele und Übungen (Formulare und Checklisten)


Teilnahmevoraussetzung
Sachbearbeiter/innen im Mahn- und Vollstreckungswesen bzw. Buchhaltungsabteilungen sowie Leiter/innen des Rechnungswesens

Bildungsziel des Seminars
Die Teilnehmer/innen lernen die juristische und organisatorische Seite des automatisierten Mahnwesens und die Möglichkeiten der Zwangsvollstreckung anhand von Beispielen und Musterunterlagen kennen. Sie erhalten praktische Hinweise für das telefonische Mahnen sowie eine Checkliste. Telefongespräche werden anhand von Fallbeispielen simuliert und danach analysiert. Das Seminar zeigt wie man auch in schwierigen Situationen einen "kühlen Kopf" bewahren kann.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen