"Malen nach Musik"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Kunst gestalten, Kunst wahrnehmen, Kunst selber machen – die vhs-Kunstschule bietet Kurse für alle, egal ob Sie erste Erfahrungen sammeln wollen oder vor einem Kunststudium stehen.

Neben der Beschäftigung mit klassischer und moderner Kunst bekommen Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung Ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Besondere Sorgfalt legt der Programmbereich auf Kurse und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Die Kunstpädagogen und -pädagoginnen betreuen auf Anfrage Kindergeburtstagsfeiern und bestreiten die Spiellinie auf der Krusenkoppel während der Kieler Woche; die vhs-Kunstschule organisiert außerdem die SchulKulturWochen und den Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche der Landeshauptstadt Kiel.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst
Kinder
Malen

Themenkreis


Kunstaktion für alle Altersstufen

am Beispiel "ohne Titel" (1984) von Elsbeth Arlt nach Musik von CD



Die Kunstaktion kann für zwei oder drei Zeitstunden gebucht werden.



Es fallen Materialkosten an:

Bei einer zweistündigen Kunstaktion: 2,-€ pro SchülerIn, mind. 30,-€ pro Gruppe,

bei einer dreistündigen Kunstaktion 3,-€ pro SchülerIn, mind. 45,-€ pro Gruppe.



Fächer:

Kunst, Musik



Mögliche Ziele:

Ein Kunstwerk musikalisch interpretieren

Malerische Umsetzung von Musikstücken



Medien:

CDs und MCs, Rhythmus-Set, Papier, Temperafarben, Pinsel





Möglicher Verlauf:

Zur Einstimmung auf die musisch-malerische Aktion betrachten die Kinder das Bild von Elsbeth Arlt und finden dazu passende Klänge. Sie erzeugen zunächst mit ihrer Stimme, ihren Hände und Füßen unterschiedliche Laute. Mit Hilfe von Rhythmus-Instrumenten lassen sie gemeinsam weitere Klänge entstehen.

Im Anschluss daran hören die Kinder im Seminarraum ein ausgewähltes Musikstück. Rhythmische Bewegungen, vor allem Schwünge mit den Armen, leiten die Umsetzung der Musik in Farben und Formen ein. Gemalt wird im Stehen auf großen Papieren an Staffeleien oder Wänden. Nach verschiedener Musik probieren die Kinder unterschiedliche Möglichkeiten des Malens aus. In einer abschließenden Runde äußern sie sich zu ihren Bildern und ihren Gefühlen vor, während und nach dem Malprozess.



Anmeldungen: vhs-Kunstschule, Ruth Skibowski, Tel.: (0431) 901-3409.