Maltherapie - Kompaktkurs

DIHK Service GmbH
In Berlin

435 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In diesem Seminar werden Sie die Kraft und heilende Wirkung der Farben anhand von praktischen Übungen kennenlernen.
Sie werden Farben sehen, fühlen und erleben.

Der 1. Tag beginnt mit einer geführten Meditation, die Sie auf diesen "Tag der Farben" einstimmt.
Inhalt:
- Praktische Übungen zur Farbbestimmung/Erkennung
- Individuelle Erfahrungen mit Farben
- Therapeutische Wirkungen der Farben

Am 2. Tag des Grundseminars werden Sie sich mit den Ur- und Grundformen spielerisch und malerisch anfreunden.
Auch dieser Morgen beginnt mit einer geführten Meditation, die Sie auf den "Tag der Formen" einstimmt.
Inhalt:
- Definition und Einführung der Urformen
- Assoziation und Performance, in Kleingruppen, zu den Grundformen
- Entstehung der Urformen in Bezug auf Körperempfindungen

Inhalt 3. Tag:
Dieser Teil zeigt Ihnen eine Auswahl an Möglichkeiten maltherapeutisch mit Kindern- und Jugendlichen zu arbeiten. Genauso lernen Sie den Umgang mit demenzerkrankten Personen in Senioren - und Pflegeheimen kennen, sowie den möglichen Einsatz der Maltherapie.
Inhalt:
- Theoretische und praktische Grundlagen der Maltherapie mit Kindern- und Jugendlichen.
- Maltherapeutische Ansätze bei alterstypischen Entwicklungsstörungen (z.B. ADHS, Essstörrungen).
- Umgang mit demenzerkrankten Personen, dargestellt an Fallbeispielen,und maltherapeutische Möglichkeiten bei Demenz.
- Unterscheidung zwischen Maltherapie und Beschäftigungstherapie

4. Tag: Phantasiereisen und Imaginationen
Imaginationen und Phantasien haben die Fähigkeiten, Ihnen Zugang zu Ihrem inneren Kern zu verschaffen, Ihre Energie und Kraft ans Licht zu bringen und sie aufblühen zu lassen.
Inhalt:
- Selbsterfahrung einer Phantasie -und Körperreise.
- Gefühle wahrnehmen und benennen
- Integration einer Phantasie - und Körperreise in die Maltherapie

Beachten Sie bitte:
Bitte tragen Sie bei diesem Kurs bequeme Kleidung, die sich auch mal über einen Farbspritzer freut.

Direkt zum Seminaranbieter