Mammographie-Trainingskurs zur Einstelltechnik

GQmed mbH
In Hamburg, Stuttgart, Dortmund und an 3 weiteren Standorten

229 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07153... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erlernen oder Verbesserung der Mammographie-Einstelltechnik.
Gerichtet an: MTRA / MFA / Arzthelferinnen oder Personen mit einer sonstigen abgeschlossenen medizinischen Ausbildung, die in der Mammographie tätige sind. Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Duisburg
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Halle
Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossene med. Ausbildung

Themenkreis

Schwerpunkt bei allen Mammo-Trainingskursen ist die praktische Einstelltechnik an verschiedenen Modellen, sowie ausführliche Bildanalysen mitgebrachter Mammographie- aufnahmen, um den Anforderungen
der Ärztlichen Stellen, der Qualitätssicherungs-Richtlinie (QS-RL) und der KBV-Richtlinien gerecht zu werden.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Skript mit folgenden Themen:

  • Anatomie der weiblichen Brust
  • Faktoren der Bildqualität
  • KBV-Richtlinien
  • soziale Aspekte
  • Wertigkeit der Mammographie
  • Qualitätssicherung nach DIN und PAS
  • Positionierungstechnik der Standard- u. Zusatzaufnahmen
  • Ursachen von Belichtungs-, Verarbeitungs- u. Handhabungsfehlern


Die angebotenen Termine sind in sich abgeschlossene Veranstaltungen, die wir auch als Qualitätszirkel für die Assistentinnen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch im Rahmen des Qualitätsring-Mammographie verstehen.

Ablauf unserer Mammo-Trainingskurse:
Einführung max. 30 min
Einstelltechnik am Mammographiegerät 240 min mit verschiedenen Modellen
Bildanalyse mitgebrachter Aufnahmen 60 min
Diskussion 30 min

Jeder Trainingskurs wird vom dvta mit 40 Qualifikations-Punkten bewertet.