Management Dialog Green Marketing

Art Directors Club für Deutschland e.V.
In Berlin

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)30... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Innovationschancen erkennen, die im grünen Marketing liegen - Psychologie der künftigen Konsumenten verstehen - Mechanismen hinter erfolgreicher Kommunikation analysieren - Instrumente für das eigene Marketing herausarbeiten - Anregungen für Umsetzungen im eigenen Unternehmen/in der eigenen Agentur nach innen erhalten - Risiken im Zusammenhang mit Green Marketing erkennen.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Verantwortliche in der Markenführung aus Unternehmen, Agenturen und der Kommunikationsbranche (Geschäftsführer, Marketingspezialisten, Strategische Planer, Berater, Brand- oder Projektmanager, Kreative mit Führungsaufgaben). Es strebt einen Dialog zwischen kreativer und Auftraggeber-Seite an. Es bietet einen Einstieg in die Thematik "Green Marketing" und kann unabhängig von der jeweiligen Berufserfahrung besucht werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hausvogteiplatz 2, 10117, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Nachhaltigkeit im Sinne von sozialem und ökologisch verantwortlichem Wirtschaften gewinnt zusehends an Bedeutung. Der Markt für ökologisch und sozial verantwortungsbewusst hergestellte Güter wächst, getrieben durch Konsumenten, Politik und Unternehmen. Vom Trend zum Massenphänomen.

Aber:
Nachhaltiges Wirtschaften und entsprechende Kommunikation sind momentan noch ein Randthema in Unternehmen und Agenturen.
Gilt Green Marketing heute noch als Wettbewerbsvorteil, wird es in Zukunft eher ein "Must Have" statt einen Positionierungsvorsprungs darstellen.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:


- Wie können Unternehmen diese Entwicklung antizipieren?
- Was wird von ihnen erwartet?
- Agieren oder reagieren?

- Was können Agenturen tun?
- Sind sie ausschließlich abhängig von ihren Auftraggebern?
- Nachhaltigkeit im Unternehmen als Top-Down-Entscheidung:
- Wie kann sie glaubhaft umgesetzt werden?
- Was passiert, wenn die Konsumenten ihre durch digitale Welten wachsende Macht dazu nutzen, Unternehmen zu bestimmten Entscheidungen zu zwingen?

Seminarziel:

- Innovationschancen erkennen, die im grünen Marketing liegen
- Psychologie der künftigen Konsumenten verstehen
- Mechanismen hinter erfolgreicher Kommunikation analysieren
- Instrumente für das eigene Marketing herausarbeiten
- Anregungen für Umsetzungen im eigenen Unternehmen/in der eigenen Agentur nach innen erhalten
- Risiken im Zusammenhang mit Green Marketing erkennen

Seminarzielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche in der Markenführung aus Unternehmen, Agenturen und der Kommunikationsbranche (Geschäftsführer, Marketingspezialisten, Strategische Planer, Berater, Brand- oder Projektmanager, Kreative mit Führungsaufgaben). Es strebt einen Dialog zwischen kreativer und Auftraggeber-Seite an. Es bietet einen Einstieg in die Thematik "Green Marketing" und kann unabhängig von der jeweiligen Berufserfahrung besucht werden. Auf hochklassige Vorträge folgen Diskussionen mit den Teilnehmern. Bei einem Dinner mit allen Teilnehmern und Referenten gibt es die Möglichkeit zu weiterführenden Gesprächen.