Management-Training für Nachwuchsführungskräfte: Gesprächsführung, Verhalten, Kommunikation

DIHK Service GmbH
In Mannheim

500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mannheim
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Nachwuchsführungskräfte, aber auch Jungunternehmer, die ihre Gesprächskompetenz erheblich verbessern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Management
Gesprächsführung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Lernen Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und das Ihrer Vorgesetzten, Mitarbeiter und Kollegen besser zu verstehen - auch in schwierigen Gesprächssituationen. Optimieren Sie Ihr Gesprächsverhalten und verbessern damit die Voraussetzungen für Ihren Führungserfolg.

Seminarinhalt
Mitarbeiter führen heißt immer auch Gespräche führen– oft genug schwierige. Die Gespräche sollen strukturiert, dialektisch, stark in der Logik der Argumentation,überzeugend in Form und Ausdruck sein. Nachwuchsführungskräfte müssen sich diese Fähigkeiten schnell aneignen, um von Anfang an als Vorgesetzte ernst genommen und akzeptiert zu werden.

• Mitarbeiterführung als rhetorische Vermittlung von Normen und Werten
• Was macht ein„gutes“ Gespräch aus?
• Grundlagen der Kommunikation und der Gesprächspsychologie, die Sie kennen müssen
• Die wichtigsten Gesprächstypen im beruflichen Führungsalltag
• Information im Unternehmen als Bringpflicht und als Holschuld
• Was Ihre Mitarbeiter von Ihnen als neuen Chef hinsichtlich Ihres Verhaltens in Gesprächen erwarten
• Wie Sie Mitarbeitergespräche richtig vorbereiten und auch unter erschwerten Bedingungen erfolgreich führen
• Gesprächsziele festlegen und konsequent verfolgen
• Strukturierte Gesprächsführung: Von der Gesprächseröffnung bis zum Ziel
• Selbstdarstellung im Gespräch: Wie wirken Sie auf Ihre Gesprächspartner?
• Effektive Methoden direkter und indirekter Gesprächssteuerung
• Zuhörtechniken und Fragetechniken: die richtige Anwendung
• Sprache: Klarheit, Richtigkeit, Verständlichkeit, Prägnanz
• Missverständnisse durch Rückmeldung (Feedback) und Aktives Zuhören vermeiden
• Gekonnter Umgang mit unbequemen Fragen und Einwänden
• Auf Widerstände des Gesprächspartners richtig reagieren
• Grundlagen der Argumentationstechnik– mit Anwendungsbeispielen
• Was Sieüber Körpersprache in Gesprächssituationen wissen sollten
• Die häufigsten Fehler bei der Gesprächsführung und wie diese sich vermeiden lassen
• Training schwieriger Gesprächssituationen

Lernziel
Sie werden lernen, Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und das Ihrer Vorgesetzten, Mitarbeiter und Kollegen besser zu verstehen. Auch in schwierigen Gesprächssituationen können Sie sich richtig verhalten und so den Anforderungen an einen erfolgreichen Vorgesetzten von Anfang an genügen.

Seminarnutzen
In Gesprächsübungen erhalten Sie Gelegenheit, Ihre Wirkung auf andere Personen zuüberprüfen und besser einzuschätzen. Sie werden Ihr Gesprächsverhalten optimieren und damit die Voraussetzungen für Ihren Führungserfolg ganz erheblich verbessern. Der gekonnte Umgang mit dem Wort gibt Sicherheit, schafft Klarheit, verhindert Konflikte. Die Fähigkeit, schwierige Gespräche erfolgreich zu bestehen, Menschen mit dem Wort zu begeistern und zu motivieren sind die wichtigsten Merkmale von Führungspersönlichkeiten.

Methodik
Kurzvortrag, Gesprächsübungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen