Management in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung - LET

Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz
In Bonn

1.650 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49(0)... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bonn
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ein Modell der effektiven Führung zu beschreiben, das sich auf einen reichen Fundus empirisch- wissenschaftlicher Studien aus Psychologie und Sozialwissen- schaften stützt. Spezielle Fertigkeiten und Aktivitäten zu beschreiben und zu vermitteln, die Führungspersönlichkeiten zur Umsetzung eines neuen, auf Partizipation ge- gründeten Modells der effektiven Führung befähigen. Organisationen zu helfen, eine Kultur zu entwickeln, die die kreativen Res- sourcen, Fähigkeiten und die Produktivität aller ihrer Mitglieder, nicht nur ihrer Manager, ausschöpft.
Gerichtet an: Zielgruppe für dieses Seminar sind Mitarbeiter im Führungsmanagement sowie jene, die in Zukunft eine Führungsposition wahrnehmen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Bonner Talweg 149, 53129, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Leader Effectiveness Training ist ein umfassendes Trainingskonzept, um Mitarbeiter zu motivieren, mit mir als Vorgesetztem / Vorgesetzter zu arbeiten und nicht nur für mich zu arbeiten.

Die Ziele des Gordontrainings LET bestehen unter anderem darin:

  1. Ein Modell der effektiven Führung zu beschreiben, das sich auf einen reichen Fundus empirischwissenschaftlicher Studien aus Psychologie und Sozialwissenchaften stützt.
  2. Spezielle Fertigkeiten und Aktivitäten zu beschreiben und zu vermitteln, die Führungspersönlichkeiten zur Umsetzung eines neuen, auf Partizipation gegründeten Modells der effektiven Führung befähigen.
  3. Organisationen zu helfen, eine Kultur zu entwickeln, die die kreativen Ressourcen, Fähigkeiten und die Produktivität aller ihrer Mitglieder, nicht nur ihrer Manager, ausschöpft.
Die Auswirkungen des Gordontraings LET

. . . für Führungskräfte und Unternehmen

  • mehr Zeit für produktive Arbeit
  • beugt Spannungen im Arbeitsfeld vor
  • Verbesserung der Qualitätskontrolle
  • besseres Verständnis für Probleme in der Herstellung bzw. Fertigung
  • mehr kreative, innovative Ideen und Lösungen
  • Gewinnen der Einstellung: Konflikte bringen uns weiter
  • produktivere Sitzungen
  • Kooperation aller Beteiligten
  • bessere Beziehungen zu Gewerkschaften, Zulieferern und Kunden
  • geringerer Widerstand gegenüber Veränderungen
  • weniger Beschwerden, geringere Fluktuation, weniger Fehlzeiten
  • weniger Stress für Führungskräfte

. . . für Mitarbeiter

  • größerer Ein- und Überblick über die Arbeitsabläufe
  • Bescheid wissen, wie sie zum Vorgesetzten und zu Mitarbeitern stehen
  • klareres Verständnis von Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Erfahrungen machen mit einem gruppenzentrierten Führungsmodell
  • Möglichkeiten, kreativ zu sein und zur Problemlösung beitragen zu können
  • positiveres Grundgefühl gegenüber Vorgesetzten und Unternehmen
  • sich verstanden, gehört und als Person geschätzt fühlen
  • bessere Arbeitsmoral und Zufriedenheit im Beruf
  • Zusammengehörigkeitsgefühl im Team
  • gesteigertes Selbstwertgefühl


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen