Managementmethoden für Akademiker (Ü40)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
In Dortmund, Berlin, Essen und an 21 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

* BWL
* Unternehmensführung/-management
* Wirtschaftsenglisch
* Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
* EDV Sachbearbeiter Rewe 4: SAP, DATEV oder KHK
* Qualitätsmanagement
Optional
* EDV-Grundlagen

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Böheimstraße 8, 86153, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Alexanderstraße 3, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bochum
Kortumstraße 89, 44787, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
Martinistraße 1, 28195, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Hauert 1, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Akademiker - Managementmethoden
Akademiker - Managementtechniken
Managementmethoden - Akademikerin
Management für Akademikerinnen
Management - Akademikerinnen
Akademikerin - Managementmethoden
Managementtechniken - Akademikerinnen
Controlling
Marketing
Unternehmensführung
BWL

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

BWL (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Das System Betrieb / das System Unternehmen
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft

Wirtschaftsenglisch mit LCCI Zertifizierung
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von Geschäftsbriefen
  • Grundwortschatz und Grammatik
  • Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen
  • Textbearbeitungen
  • Schriftübungen
  • Training des Hörverständnisses
  • Themen der Wirtschaft
  • Schriftverkehr
  • Präsentation fachlicher Inhalte (Erstellen von Präsentationsmedien, Kurzvorträge und Referate halten)
  • Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen, Kundengespräche)

Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Zielsetzung des Selbstmarketings
  • Elemente des Selbstmarketings
  • Selbstmarketingprozesse
  • Elemente des Zeit- und Selbstmanagements
  • Techniken des Zeit- und Selbstmanagements

EDV Sachbearbeiter Rewe 4: SAP, DATEV oder SAGE: Controlling (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kennzahlen
  • Budgetierung etc.

EDV Sachbearbeiter Rewe 4: SAP, DATEV oder SAGE: Kosten- und Leistungsrechnung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • ERP-Kostenstellen-, Kostenträger-, Kostenartenrechnung
  • ERP Reporting etc.

Qualitätsmanagement
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen des Prozess- und Qualitätsmanagements
  • Geschäftsprozesse planen und steuern
  • Qualität sichern und erhöhen
  • Weiterentwicklung des Prozess- und Qualitätsmanagements
  • Entwickeln eines aktuellen Unternehmensprofils
  • Festlegung von Unternehmenszielen
  • Entwickeln einer Strategie und deren Umsetzung zwecks Verwirklichung der Unternehmensziele mit Unterstützung von Unternehmensführung und Mitarbeitern
  • Ermitteln und Beherrschen sämtlicher Abläufe im Unternehmen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Abläufe und des Dienstleistungsangebotes
  • Fehlervermeidung und Risikominimierung statt Fehlerbeseitigung

Zusätzliche Informationen

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen