Managementsystem nach IRIS-Anforderungen und Bewertungsmethoden

Bureau Veritas Training
In Potsdam und Berlin

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40 23... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen die Inhalte des IRIS Standards auf Basis der ISO 9001-Forderungen kennen. Es wird besonders auf die Unterschiede von IRIS zu anderen Standards wie ISO/TS 16949 und EN 9100 eingegangen. Darüber hinaus erlernen Sie die Methode zur Durchführung von Systembewertung nach dem Reifegradniveau des IRIS Fragebogens.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystems nach IRIS einführen und/oder ihre Kenntnisse über Forderungen und Bewertungen von eingeführten Systemen in der Schienenverkehrsindustrie vertiefen möchten. Dieses Seminar setzt ISO 9001 Kenntnisse oder praktische Erfahrungen bei der Einführung von QM-Systemen voraus.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Potsdam
Brandenburg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Dieses Seminar setzt ISO 9001:2000 Kenntnisse oder praktische Erfahrungen bei der Qualitätsmanagement-Systemeinführung und -zertifizierung voraus. Teilnehmern ohne Vorkenntnisse wird empfohlen, vorher das Seminar A0 „Einführung in das Qualitätsmanagement und ISO 9001”

Themenkreis

Zielgruppe:

Dieses Seminar setzt ISO 9001:2000 Kenntnisse oder praktische Erfahrungen bei der Qualitätsmanagement-Systemeinführung und -zertifizierung voraus. Es ist für alle Teilnehmer gedacht, die ihre Kenntnisse über Managementsystem-Forderungen in der Schienenfahrzeugindustrie vertiefen möchten. Teilnehmern, die noch keine eingehenden ISO 9001:2000 Kenntnisse besitzen, wird dringend empfohlen, ein zeitlich vorgeschaltetes Seminar A0 "Einführung in das Qualitätsmanagement und in ISO 9001" zu besuchen.



Kursziel:

Sie lernen die Inhalte des IRIS Standards auf Basis der ISO 9001-Forderungen kennen. Es wird besonders auf die Unterschiede von IRIS zu anderen Standards wie ISO/TS 16949 und EN 9100 eingegangen. Darüber hinaus erlernen Sie die Methode zur Durchführung von Systembewertung nach dem Reifegradniveau des IRIS Fragebogens. Die Vorgehensweisen und Bewertungskriterien beim Assessment und Vor-Ort-Audits werden druch Fallbeispiele gemeinsam in Gruppenübungen vertieft.



Kursinhalt:

  • Entwicklung von schienenfahrzeugspezifischen Managementsystem Anforderungen
  • Inhalt von IRIS
  • Zweck, Ansatz und Reifegradmodell
  • Anwendungsbereich, Dokumentation und Begriffe
  • Managementsystem-Forderungen (ohne ISO 9001)



    Behandlung spezifischer Schwerpunkte:

  • Management von Ausschreibungen
  • Projektmanagement
  • Obsoleszenzmanagement
  • RAMS/LCC
  • Erstmusterprüfung (FAI)
  • Der IRIS Zertifizierungsablauf
  • Unterschiede zu ISO/TS 16949 und EN 9100

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 790 EUR Seminargebühr
Maximale Teilnehmerzahl: 16