Manuelle Lymphdrainage und Komplexe Physikalische Entstauungstherapie

Akademie Damp GmbH
In Bad Pyrmont, Damp, Hamburg und an 14 weiteren Standorten

1.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
43528... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Inhalte (Auszug): Geschichte der Manuellen Lymphdrainage Topographie, Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems Praxis der Grifftechnik (Grund-, Sonder- und spezielle Lymphödemgriffe) Griffcharakteristika und Wirkungsweise Kontraindikationen und Einschränkungen Allgemeine und spezielle Ödempathophysiologie Theoretische und praktische Behandlungskonzepte der typischen Indikationen Theorie und Praxis der speziellen Bandagetechniken lymphologischer Kompressionsverband Grundlagen der allgemeinen und speziellen Onkologie Praktische Patientenvorstellungen Abschluss und Zertifikat.
Gerichtet an: Ärzte Physiotherapeuten Masseure und med. Bademeister

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Lauterberg
Uferstr. 61 - 63, 37431, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bad Pyrmont
Kaiserplatz 3, 31812, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bonn
Kaiser-Karl-Ring 12, 53111, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Damp
Seeuferweg, 23, 24351, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Halberstadt
Wehrstädter Str. 17, 38820, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (17)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss des Studium Humanmedizin Abschluss der Ausbildung der Physiotherapie, med. Bademeister, Masseur

Dozenten

Team der Fachlehrer und ärztl. Lehrer der Akademie Damp
Team der Fachlehrer und ärztl. Lehrer der Akademie Damp
Lymphologie

Themenkreis

170 Fortbildungspunkte

Manuelle Lymphdrainage und Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (MLD/KPE)


Basis- und Therapiekurs (mit Abschlussprüfung) für Physiotherapeuten

Kursinhalte:

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Form der Massage, abgestimmt auf die Anatomie und Physiologie sowohl des Lymphgefäßsystems als auch auf die Flüssigkeiten im Interstitium. Das Haupteinsatzgebiet ist die Behandlung von Schwellungen unterschiedlichster Ursache und Ausprägung. Außerdem wirkt sie schmerzlindernd und ausgesprochen entspannend.

Inhalte (Auszug):

  • Geschichte der Manuellen Lymphdrainage
  • Topographie, Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems
  • Praxis der Grifftechnik (Grund-, Sonder- und spezielle Lymphödemgriffe)
  • Griffcharakteristika und Wirkungsweise
  • Kontraindikationen und Einschränkungen
  • Allgemeine und spezielle Ödempathophysiologie
  • Theoretische und praktische Behandlungskonzepte der typischen Indikationen
  • Theorie und Praxis der speziellen Bandagetechniken - lymphologischer Kompressionsverband
  • Grundlagen der allgemeinen und speziellen Onkologie
  • Praktische Patientenvorstellungen

Termin: 2 Wochen Basiskurs mit 85 UE, 2 Wochen Pause (praktische Arbeit empfohlen) 2 Wochen Therapiekurs mit 85 UE


Wir sind anerkannter Bildungsträger für die Zertifikatsposition MLD/KPE gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen - GKV.


Abschluss und Zertifikat:

Die Weiterbildung schließt mit einer Prüfung am Ende der vierten Ausbildungswoche ab. Dies entspricht den Vorschriften einer bundeseinheitlichen Ausbildungs- und Prüfungsordnung für diese Weiterbildungsmaßnahme.

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat sowie eine Teilnahmebescheinigung über die Qualifikation zum/r Ärztlich geprüfte/n Lymphdrainage- und Ödemtherapeut/in. Diese Unterlagen gelten bei allen Kostenträgern, Behörden und Arbeitgebern als Qualifikationsnachweis.

Ausbildungs- und Förderungsmöglichkeiten

Bildungsgutschein: Wir sind zugelassener Träger für die Förderung durch die Arbeitsagentur. Bitte setzen Sie sich mit Ihrer zuständigen Arbeitsagentur in Verbindung. Für Fragen (z. B. Auskunft über Maßnahmenummer) stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bildungsscheck: Wir nehmen gerne Bildungsschecks an. Bitte erkundigen Sie sich beim Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Ihres Bundeslandes.

Außerdem hat der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) unsere Maßnahme anerkannt.

ANZAHL DER UNTERRICHTSSTUNDEN

Komplettkurs 170 UE (exkl. Prüfungsstunden)

Basiskurs 85 UE

Therapiekurs 85 UE

(1 UE = 45 Minuten)

Der Gesamtkurs muss innerhalb von sechs Monaten absolviert werden, z. B. Sie beginnen mit dem Basiskurs im Februar und haben Zeit, die Ausbildung bis zum August zu beenden.


NEU :

Bei dem Kursangebot Manuelle Lymphdrainage am Kursstandort Damp gibt es jetzt einen Frühbucherrabatt:

Bei Anmeldung bis 5 Wochen vor Kursbeginn = 1.070,00 €

Bei Anmeldung bis 10 Wochen vor Kursbeginn = 999,00 €

Für die Berechnung der Wochenfristen gelten die gesetzlichen Vorschriften. Bei einer Buchung innerhalb des Frühbucherrabattes gelten keine weiteren Ermäßigungen (z. B. Fortbildungsnachweis, Gutschein etc.)

In der Kursgebühr enthalten:

  • Arbeitsblätter
  • Umfangreiches Kompressionsset zum Üben
  • Maßband zur Umfangmessung bei Ödemen
  • Prüfungsgebühr

Lehrbuch:

Inklusive folgender Gratisleistungen für Kursteilnehmer am Kursstandort Damp:

  • Kaffee und Tee in den Pausen
  • W-Lan in der gesamten Akademie
  • PC-Stationen zur kostenfreien Nutzung
  • Hörsaal steht abends für Übungszwecke zur Verfügung
  • Ganztägige Versorgung mit Wasser inkl. Trinkflasche der Akademie
  • Mittagessen an allen Seminartagen
  • Kostenlose Nutzung der Saunalandschaft, Fitnessbereiches „Fit in" sowie des Meerwasser Panoramaschwimmbades (einmal wöchentlich)

Anmeldung

Bitte fügen Sie der Anmeldung eine Kopie der Berufsanerkennungsurkunde bei.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen