Manufacturing Strategy

Knowledge Foundation
In Reutlingen

1.490 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07121... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Reutlingen
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Reutlingen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Alteburgstraße 150, 72762, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Reutlingen
Alteburgstraße 150, 72762, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Zielsetzung


Das Seminar "Manufacturing Strategy" behandelt anhand ausgesuchter Instrumente und Praxisfälle die Gesamtausrichtung der Produktionsstrukturen mittelständischer und großer Unternehmen.

Nach Abschluss des Seminars sollen Teilnehmer u.a. folgende Fragestellungen souverän angehen können:

  • Welche strukturellen Hebel stehen für die Steigerung der Effizienz, Flexibilität und Innovation zur Verfügung?
  • Wie können Produktionskonzepte und -netzwerke optimiert oder erneuert werden
  • Wie können optimale Fertigungstiefen und Produktionstechnologien vorausschauend gestaltet werden?
  • Welche Wechselbeziehungen bestehen zwischen den Etnscheidungen einer "Manufacturing Strategy" und anderen Entscheidungsbereichen (INSIM Model)?
Programm Von der Geschäftsstrategie zur "Manufacturing Strategy"
  • Übersetzung der "Business Strategy" in eine "Manufacturing Strategy"
  • Überblick der Handlungsfelder und Hebel einer "Manufacturing Strategy"
Management von Kapazitäten und Ressourcen
  • Harmonisierung von Produkt- und Produktionskonzept
  • Strukturelle Anpassungsstrategien in Zeiten wecheselhafter Nachfrageentwicklung
Managment der Wertschöpfungstiefe
  • Analyse und Optimierung der Wertschöpfungstiefe
  • Strategien und Vorgehensweisen bei Outsourcing und Offshoring
Ganzheitlicher Kontext und Kostenmanagement
  • Verknüpfung von Produktion zu Einkauf, Entwicklung, Finanz und Personal
  • Umfassender Ansatz für ein strategisches Kostenmanagement im Produktionsbetrieb
Referent: Prof. Dr. Hendrik Brumme, Prof. Daniel Simonovich
Leitung: Prof. Dr. Hendrik Brumme, Prof. Daniel Simonovich

Erfolge des Zentrums