Marketing für Techniker und Ingenieure

Baytech Akademie
In Hohenkammer

470 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hohenkammer
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieser Crashkurs verschafft Ihnen den Überblick über alle maßgeblichen Marketingkonzepte und die neuesten Formen des viralen Marketing und des Arbeitens mit Empfehlungen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Erfolg des Unternehmens durch zielgerichtetes Marketing steigern können, schließen Sie Ihre Know-how-Lücken und erhöhen Sie den Erfolg und die Einzigartigkeit Ihrer Marketingprogramme.
Gerichtet an: Techniker Ingenieure Praktiker Quereinsteiger BWLer mit Auffrischungsbedarf Geschäftsführer

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hohenkammer
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Marketing für Techniker und Ingenieure ist eine Art "Crash-Kurs" in dem Ihnen in besonders verdichteter Form die wichtigsten Marketinginstrumente von heute vorgestellt wird. Diese Methoden wenden Sie gleich in interaktiver Teamarbeit an. Dadurch ist im hohen Maße ein Transfer des vorgestellten Stoffs in Ihre betriebliche Praxis gewährleistet.

Übersicht der einzelnen Marktingfelder und deren Bedeutung

Marketing moderner Prägung ist weit mehr als nur die Schaffung von Produkten und deren werbliche Begleitung. Marketing im Zeitalter des Web 2.0 heißt zuallererst eine Definition der Zielgruppen und gleichzeitige Beobachtung des Wettbewerbs und dessen Verhaltens. Dabei geht es aber nicht nur um die Differenzierung zwischen B-to-B und B-to-C (Business-to-Business Marketing auch Investitionsgütermarketing genannt und Consumer-to-Consumer Marketing) Strukturen, sondern auch um die Entwicklung neuer innovativer Vorgehensweisen wie etwa virales Marketing oder Empfehlungsmarketing. Nicht vergessen werden darf auch die strategische Komponente, dazu gehört die praxisnahe und wirkungsvolle Erstellung eines Marketingplanes.

Kurzüberblick der klassischen vier (fünf) Ps - Produktpolitik:

Wichtige Werkzeuge wie SWOT und BCG, Leitfaden für einen "Winning Marketing Plan"

  • Preismanagement: Grundlagen zur Durchsetzung von Preisen, kostenbasierende Preise, Target Pricing und der gekonnte Umgang mit dem Vertrieb
  • Distributionskanäle (Placement): Auswahl von Kanälen, Generierung von Neukunden, Vermeidung von Kanalkonflikten, Nutzung von Empfehlungen
  • Promotionmanagement: Steuerung von Kampagnen und Werbeinhalte
  • People und Process: Die richtigen Menschen am richtigen Platz, Einfluss von ISO 9001
  • Webbasierte Werbeformen und Umsetzung von viralen Marketingkonzepten

Informationen zur Durchführung

Die Veranstaltung ist in allen Phasen interaktiv gestaltet. Neben der Vermittlung von Grundlagen wird die praktische Anwendung anhand von Case Studies verdeutlicht. Die Teilnehmer haben zusätzlich die Möglichkeit, anwendungsbezogene Fragen aus Ihrer Praxis einzubringen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen