Maschinenbau/Fertigungstechnik Vertiefungsrichtung Gießereitechnik

Bosch Rexroth AG
In Lohr Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Lohr am main
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Gießen bedeutet, mit metallischen Werkstoffen im flüssigen und festen Zustand umzugehen, im Simultaneous Engineering mit Konstrukteuren zusammenzuarbeiten, resourcenschonende Fertigungstechniken zu beherrschen und wettbewerbsfähige Leistungen durch motivierende Menschenführung zu erreichen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lohr Am Main
Maria-Theresien-Str. 23, 97816, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Themenkreis

FH-Studium mit vertiefter Praxis Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Studiengang Maschinenbau/Fertigungstechnik Vertiefungsrichtung Gießereitechnik

Vielfalt im Beruf
Die Verbindung von Grundlagen und anwendungsorientierten Arbeitsgebieten machen den Beruf des Maschinenbauingenieurs mit der Vertiefungsrichtung Fertigungstechnik außergewöhnlich vielseitig. Einerseits geprägt von der Werkstoffseite, besonders von Metall- und
Werkstoffkunde, werden andererseits Kenntnisse über häufig angewandte Fertigungsverfahren wie Gießen, Zerspanen, Oberflächen- und Wärmebehandlung im starken Maß in sein Arbeitsgebiet einbezogen. Zentrale Aufgabe ist, ein Bauteil technisch und wirtschaftlich optimal herzustellen.

Engagement und Kreativität
Gießen bedeutet, mit metallischen Werkstoffen im flüssigen und festen Zustand umzugehen, im Simultaneous Engineering mit Konstrukteuren zusammenzuarbeiten, resourcenschonende Fertigungstechniken zu beherrschen und wettbewerbsfähige Leistungen durch motivierende Menschenführung zu erreichen. Die Teamarbeit im Betrieb fordert wegen der Vielfalt der Fachgebiete ein hohes Maß an persönlicher Identifikation. Insbesondere kreative Menschen finden bei der Realisierung kundenorientierter Produktideen und der Gestaltung innovativer Fertigungsprozesse eine gute Basis für die berufliche Selbstverwirklichung.

Rundum versorgt
Bachelor-Studenten erhalten bei Bosch Rexroth eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig besonders praxisnahe Ausbildung. Die Hochschule unterstützt Sie bis zur Bachelorprüfung bei allen Belangen. Und damit Sie sich ganz auf Ihr Studium konzentrieren können, sorgt Bosch Rexroth für eine angemessene Vergütung, und bezuschusst Zusatzseminare. Bei besonders guten Leistungen haben Sie sogar die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren und so ihre sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen zu stärken.

Und das sollten Sie mitbringen
Neben gutem technischen, mathematischen und physikalischen Verständnis setzt diese praxisbezogene Alternative zum Hochschulstudium auch Belastbarkeit, Motivation, überdurchschnittliche Lernbereitschaft sowie Flexibilität und Mobilität voraus. Ferner sollten Bewerber möglichst ihre Bundeswehrzeit oder den Ersatzdienst abgeleistet haben.

Studienvergütung:

1. Studienjahr: 803,00 Euro
2. Studienjahr: 856,00 Euro
3. Studienjahr: 894,00 Euro

Ausbildungsbeginn:

September

Ausbildungsdauer:

6 Semester ( 3 Jahre )

Bewerbungseingang:

Ein Jahr vor Studienbeginn


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen