Master Human Resource Management Ostbayern (www.hrm-regensburg.de)

Hochschule Regensburg - Fakultät Betriebswirtschaft
In Regensburg

588 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0941-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Regensburg
  • Dauer:
    18 Monate
Beschreibung

Ziel dieses Masterstudiums ist es, Studierende mit erstem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss die Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden auf dem Gebiet des betrieblichen Personalmanagements zu vermitteln. Bereits berufserfahrene Personalpraktiker sollen ihre Erfahrungen in Zusammenarbeit mit Dozenten und Teilnehmern anderer akademischer oder beruflicher Herkunft kritisch reflektieren sowie ihre fachlichen und überfachlichen Kenntnisse anhand der Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Diskussion aktualisieren können.
Gerichtet an: Personen mit einem ersten Hochschulabschluss (Bachelor/Diplom/Magister), die den Wunsch haben, sich im Berufsfeld Human Ressource Management akademisch weiter zu qualifizieren. Der Studiengang ist interdisziplinär. Es können Bewerber aus verschiedensten Fachbereichen zugelassen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Postfach 12 03 27, 93025, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erster berufsqualfizierender Hochschulabschluss mit i.d.R. 210 ECTS (mind. 180 ECTS), Abschlussnote "gut", erste Praxis-Erfahrungen

Themenkreis

Das betriebliche Personalmanagement steht im Zeichen des technologischen, ökonomischen und sozialen Wandels vor schwierigen Aufgaben. Nur über eine zunehmende Professionalisierung der Nachwuchskräfte im HR-Bereich lassen sich die künftigen Herausforderungen meistern.

Mit ihrem in Bayern einmaligen, innovativen und kooperativen Masterstudiengang Human Resource Management wollen die Hochschulen Amberg-Weiden, Deggendorf und Regensburg den wachsenden Anforderungen der Praxis Rechnung tragen.

Der Masterstudiengang dauert drei Semester. Im Sinne der Terminologie der Kultusministerkonferenz handelt es sich um einen „konsekutiven“ Masterstudiengang bei Teilnehmern mit wirtschaftswissenschaftlichem Erststudium, um einen „nicht-konsekutiven“ Studiengang bei Teilnehmern mit anderer akademischer Vorbildung. Aufgenommen werden können sowohl Bewerberinnen und Bewerber, die in unmittelbarem Anschluss an ein akademisches Erststudium sich vertiefte Kenntnisse auf dem Sektor des betrieblichen Personalwesens erwerben wollen als auch solche, die nach ihrem Erststudium in die betriebliche Praxis eingestiegen sind und das Bedürfnis nach weiterer akademischer Qualifikation verspüren.

Der Studiengang ist entsprechend der beruflichen Realität im HR-Bereich interdisziplinär ausgerichtet. Dies zeigt sich im Fächerangebot und in der fachlichen Herkunft von Dozenten und Studierenden. Obwohl grundsätzlich ökonomisch akzentuiert, steht der Studiengang auch geeigneten Absolventinnen und Absolventen anderer Fachrichtungen, z.B. der Rechts- oder Sozialwissenschaften, offen.

Innerhalb des Fachgebiets HR-Management ist der Studiengang generalistisch ausgerichtet, das heißt es ist keine zu starke Spezialisierung auf einzelne Teilgebiete des Personalwesens, z.B. Personalentwicklungverwaltung, beabsichtigt oder –

In jedem Semester veröffentlicht die Masterkommission HRM einen Studienplan, aus dem Folgendes zu ersehen ist:

  • die jeweils angebotenen Lehrveranstaltungen,
  • die Aufteilung der Semesterwochenstunden je Modul und Semester,
  • die Studienziele und Studieninhalte aller Pflichtmodule,
  • nähere Bestimmungen zu Leistungs- und Teilnahmenachweisen,
  • die Unterrichts- und Prüfungssprache, soweit diese nicht Deutsch ist.

Studienbeginn zu jedem Semester möglich

Fristen: für eine Bewerbung zum Wintersemester der 15. Juni jeden Jahres, für das Sommersemster der 15. Dezember jeden Jahres

Zulassungsbedingungen

Feststellung von persönlicher Motivation, Vorkenntnissen und Erfahrungen, personalwirtschaftlichem Problembewusstsein und dergleichen.

Zuständiges Entscheidungsgremium in Fragen der Zulassung ist die gemeinsame Masterkommission für den Studiengang HRM.

Der Weiterbildungsstudiengang "Master Human Resource Management" findet in Kooperation der Hochschulen Amberg-Weiden, Deggendorf und Regensburg statt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 588€ / Semester Beitrag Studentenwerk: 88€ / Semester unter bestimmten Voraussetzungen können die Studiengebühren erlassen werden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen