Master of Business Administration (MBA) General Management - VIRTUELL - Virtuell

DIHK Service GmbH
In Berlin

8.328 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig. Teilnahmegeb√ºhr:
8.328,- € verteilt auf Raten
Prüfungsgebühr:
915,- € (einmalig)
Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

MBA
Management
General Management
Business Administration
Business

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Master-Studiengang "General Management (MBA)" ist als Fernstudiengang eingerichtet; die Studienform ist als "blended learning" konzipiert und bildet damit eine aufeinander abgestimmte Kombination der Studienelemente "Bearbeiten der Studienhefte", "inter­aktiv Studieren im realen oder virtuellenHörsaal" sowie des Ablegens von Prüfungen in heimatnahen Studienzentren. Die Teilnahme erfolgt ortsunabhängig über einen virtuellen Seminarraum in unserem Online-Campus.
Die Studierenden verfolgen die Ausführungen des Dozierenden und der Kommilitonen per Internet und können jederzeit Fragen stellen, an Diskussionen teilnehmen oder eigene Ergebnisse präsentieren. Diese Organisationsform kommt insbesondere den Bedürfnissen Berufstätiger nach Flexibilität entgegen, denn sie ermöglicht die ortsunabhängige Teilnahme an den Samstagsseminaren.
Durch hohe Anteile des Selbststudiums am Gesamt-Workload entwickeln sich die Studenten eigenkompetent weiter, erlangen durch Soft Skills Führungskompetenzen, die auch die interkulturellen Bezüge der Arbeitswelt berücksichtigen, und stärken durch Referate, Diskussionen usw. ihre kommunikative Kompetenz. Ein Online-Unternehmensplanspiel simuliert die unternehmerischen Entscheidungsfelder und führt so die Studierenden spielerisch an die Handlungsfelder der Abteilungs-, Bereichs- und Unternehmens­leitungen heran.

  • Ausgewählte Themen der BWL
  • Ausgewählte Themen der VWL
  • Soft Skills
  • Operationsmanagement
  • Finanzmanagement
  • Management der Informationssysteme
  • Methoden der Unternehmensführung
  • Strategische Unternehmensführung in der Praxis
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Marketingmanagement
  • Personalmanagement
  • Studienschwerpunkte (wahlweise): Prozess- und Systemmanagement,
  • Controlling/Internationales
  • Finanzmanagement

Bildungsrichtung:
Studium Download:


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen