Master of East Asian Management

Hochschule Bremen
In Bremen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)42... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bremen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Masterprogramm richtet sich daher an Berufstätige mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Erststudium und befähigt sie, in Managementfunktionen in einem internationalen - insbesondere aber asiatischen Umfeld zu bestehen. Das Programm ist auf die wichtigsten asiatischen Märkte, nämlich China, Japan, Korea und Indien ausgerichtet sein.
Gerichtet an: Nicht-Ökonomen/-innen, die eine Karriere als Führungskraft anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Süderstraße 2, 28199, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Erststudium Zwei Jahre Berufserfahrung nach dem Erststudium Sehr gute Englischkenntnisse

Themenkreis

Studieninhalte:

Die asiatischen Märkte sind für europäische Unternehmen von hoher und steigender Bedeutung. Entsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern. Dabei besteht ein besonderer Engpass bei Mitarbeitern mit technischer Expertise, Managementbefähigung und Asienkompetenz. Diese Kombination ist im Rahmen von Erststudiengängen kaum zu vermitteln, zumal sich die Notwendigkeit einer derartigen Qualifikation häufig erst aus der beruflichen Praxis ergibt.

Das Masterprogramm richtet sich daher an Berufstätige mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Erststudium und befähigt sie, in Managementfunktionen in einem internationalen - insbesondere aber asiatischen – Umfeld zu bestehen. Das Programm ist auf die wichtigsten asiatischen Märkte, nämlich China, Japan, Korea und Indien ausgerichtet sein. Da das Programm primär Nicht-Ökonomen/-innen anspricht, ist eine wirtschaftswissenschaftliche, methodische sowie soziale Kompetenzvermittlung im Hinblick auf die Aufgaben als Führungskraft an der Schnittstelle zwischen Europa/Deutschland und den ostasiatischen Märkten vorgesehen und qualifiziert für weitere Karriereschritte.

In jedem der vier Semester dient jeweils ein Modul der Vermittlung von landeskundlichen Kenntnissen sowie von Kenntnissen in der jeweiligen Landessprache (Chinesisch, Hindi, Japanisch oder Koreanisch). Die verbleibenden beiden Module im ersten Semester beschäftigen sich zunächst grundlegend mit Fragen der internationalen Betriebswirtschaftslehre sowie mit interkulturellen Fragen. Im zweiten Semester kommen Module zum internationalen Finanzmanagement sowie zu den volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns hinzu. Das dritte Semester beinhaltet zwei Module zu internationalen Rechts- und Steuerfragen sowie zu operativen Controlling und Projektmanagement. Ebenfalls im vierten Semester ist die Masterarbeit vorgesehen. Die Masterarbeit wird im Rahmen eines Masterseminars (60 Stunden) durch Dozenten betreut.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zur Zeit 16.400,00 Euro
Weitere Angaben: Studiendauer und Abschluss : Vier Semester plus (Beginn: Wintersemester) Abschluss: Master of Business Administration (MBA) Vorlesungszeiten In der Regel am Freitag von 18 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 17.00 Uhr sowie am Sonntag von 9.30 bis 13.00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen