Mathematik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
In Am Hubland

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-9 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Am hubland
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die vordergründigen Ziele der Ausbildung liegen auf der Hand. Angehende Mathematikerinnen und Mathematiker sollen. vertraut werden mit den charakteristischen Methoden mathematischen Schließens,. umfassende Kenntnisse in den Methoden der Reinen und Angewandten Mathematik erwerben und. eigenständig mathematische Fragestellungen einordnen und lösen können.
Gerichtet an: Studierende, die eine breite und solide Grundlagenbildung in Mathematik erwerben wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Am Hubland
Würzburg, 97074, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allerdings werden gute Kenntnisse der Mathematik auf Abiturniveau, ein verstärktes Interesse am Umgang mit mathematischen Problemstellungen sowie solide Kenntnisse der englischen Sprache dringend empfohlen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mathematik

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Mathematik ist in sogenannte Module aufgeteilt. Jedes Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen, die ein bis zwei Vorlesungen umfasst. Für bestandene Prüfungen werden Leistungspunkte (ECTS) vergeben (nicht mit den Noten zu verwechseln!), die einem Arbeitsaufwand von etwa 30 Stunden entsprechen sollen.

In den ersten drei Semestern mit einem im Wesentlichen fest vorgeschriebenen Studienplan werden Sie mit den Grundlagen vertraut. Im zweiten Teil des Studiums (Semester vier bis sechs), können Sie Vorlesungen und Seminare Ihren Neigungen entsprechend freier wählen. Gegen Ende des Studiums fertigen Sie unter Betreuung eines Dozenten Ihre schriftliche Bachelorarbeit an.

Im Bachelorstudiengang Mathematik stehen sieben integrierte Anwendungsfächer (Informatik, Physik, Wirtschaftswissenschaften, Chemie, Biologie, Geographie, Philosophie) zur Auswahl, in denen Sie 35 ECTS erwerben müssen.

Sie besuchen Vorlesungen mit Übungen (in der Regel vier bzw. drei Semesterwochenstunden (SWS)), ein Seminar (zwei SWS) sowie einen Reading Course (2 SWS; selbstständiges Erarbeiten eines neuen Themas), im Anwendungsfach u.U. auch Praktika. Dazu kommen noch fachspezifische (Vorkurs, Programmierkurs, Computerorientierte Mathematik, Kolloquium zur Bachelorarbeit) und allgemeine Schlüsselqualifikationen (z.B. Sprachkurse) im Umfang von 20 ECTS.

Wenn Sie im Rahmen der Prüfungsordnung 180 ECTS-Punkte erworben haben, erhalten Sie den akademischen Grad eines Bachelor of Science.

Nach dem ersten Semester wird der erfolgreiche Abschluss eines Teilmoduls aus einem der beiden Module Analysis oder Lineare Algebra als Grundlagen- und Orientierungsprüfung gewertet. Kann dies nicht spätestens nach dem zweiten Semester nachgewiesen werden, gilt der Bachelor-Studiengang als endgültig nicht bestanden.
Entsprechend wird nach dem zweiten Semester der erfolgreiche Abschluss eines der beiden Module Analysis oder Lineare Algebra als Grundlagen- und Orientierungsprüfung gewertet, die spätestens nach dem dritten Semester bestanden sein muss.

Die vordergründigen Ziele der Ausbildung liegen auf der Hand. Angehende Mathematikerinnen und Mathematiker sollen

  • vertraut werden mit den charakteristischen Methoden mathematischen Schließens,
  • umfassende Kenntnisse in den Methoden der Reinen und Angewandten Mathematik erwerben und
  • eigenständig mathematische Fragestellungen einordnen und lösen können.

Viel wichtiger und weit über den Bereich der Mathematik hinausgehend sind aber die Auswirkungen dieser Ausbildung. Gerade die

  • Fähigkeit zum abstrakten Denken,
  • die Gabe zum Druchdringen komplexer Sachverhalte und
  • die Ausdauer und die Kreativität beim Lösen von Problemen

zeichnen später eine Mathematikerin und einen Mathematiker (nicht nur im Beruf) aus

Regelstudienzeit: 6 Semester

Studienbeginn : im Wintersemester, 2010-2012 auch im Sommersemester

Bewerbungsfrist - 15.07 und 15.01

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 500 Euro Semesterbeitrag: 200,02 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen