Matlab und Simulink In Der Signalverarbeitung Sp01-a

seneos Akademie
In Lippstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02211... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lippstadt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel ist eine kompakte, aber ausreichend tiefgehende Darstellung der wichtigsten Befehle und Funktionalitäten von MATLAB und Simulink in der Signalverarbeitung darzubieten. Mit Hilfe der Tools soll die Herausforderung sich stetig verkürzender Entwicklungszyklen mit steigender Systemkomplexität gemeistert werden.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Mitarbeiter/ Personen, die in der Signalverarbeitung und im Bereich von Kommunikationssystemen tätig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lippstadt
David-Gans-Str. 1, 59555, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung mit MathWorks Produkten ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Themenkreis

Termine:
Der Kurs MATLAB und Simulink in der Signalverarbeitung SP01-Afindet nur auf Anfrage und nur als geschlossener oder individualisierter Kurs bei Ihnen inhouse oder als Alternative in unserem Schulungscenter in Köln Braunsfeld statt.


Leistungen:
• vorherige telefonische Bedarfsanalyse durch den Kursleiter zur Erstellung eines passenden Angebots
• Individuelle und problem-orientierte Schulung
• Kursleitung auf höchstem Niveau durch Dr. Ing. Peter Krauss oder Dipl. Inf. Michael Illing
• Seminarunterlagen (zum mitnehmen)
• Mittagsverpflegung
• Teilnahme-Zertifikat

Preis:
Der Preis für eine individuelle Schulung in Ihrem Unternehmen ist abhängig vom Schulungsumfang und Ort. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Schulungsorte:
Köln Braunsfeld oder bei Ihnen inhouse

Schulungszeit und -umfang:
auf Anfrage

Trainingsinhalte:
1. Einleitung
2. MATLAB-Review
3. Signale generieren und darstellen
4. Statistik und Datenanalyse
5. Interpolation, Downsampling, Quantisierung
6. Spektrale Darstellung von Signalen
7. LTI-Systeme
8. Filterdesign
9. Simulink & Signal Processing Blockset

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Personen, die in der Signalverarbeitung und im Bereich von Kommunikationssystemen tätig sind.

Über MATLAB und Simulink in der Signalverarbeitung SP01-A:
Systeme und Algorithmen können mit Hilfe von MATLAB und Simulink auf qualitativ hochwertigem Niveau modelliert und simuliert werden. Zudem bieten diese Tools eine Sicherstellung der frühzeitigen Verifikation, was den Vorteil der Kosten- und Zeiteinsparungen mit sich zieht.

Ausbildungsziel:
Ziel ist eine kompakte, aber ausreichend tiefgehende Darstellung der wichtigsten Befehle und Funktionalitäten von MATLAB und Simulink in der Signalverarbeitung darzubieten. Mit Hilfe der Tools soll die Herausforderung sich stetig verkürzender Entwicklungszyklen mit steigender Systemkomplexität gemeistert werden.

Voraussetzungen:
Erfahrung mit MathWorks Produkten ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Methodik:
Arbeiten am PC, Übungen und Praxisbeispiele

sowie
-Definieren, Generieren, Akquirieren und Visualisieren von Signalen
-Statistische Datenanalyse und Signalverarbeitung
-Spektrale Darstellung von Signalen
-Interpolation, Downsampling, Quantisierung /µ-Law-Kompression
-Entwurf und Realisierung von Filtern
-Simulink DSP Blockset
-Simulink Fixed-Point Blockset


Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Schulungstermine können flexibel mit uns vereinbart werden!


Maximale Teilnehmerzahl: 6
Kontaktperson: Carola Sodermanns

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen