MBA in Executive Management Fernstudium

Business School Direct
Online

6.000 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Online
  • Dauer:
    15 Monate
Beschreibung

Ziel ist, Studierenden berufsbegleitend Kenntnisse und Fähigkeiten für exekutive Führungsaufgaben zu vermitteln. Der MBA in Executive Management soll den Absolventen für Führungsaufgaben und leitende Funktionen qualifizieren.
Gerichtet an: Manager, Führungskräfte, Absolventen von Hochschulen. Der modulare Aufbau des Fernstudiums richtet sich an Berufstätige, die zeit- und ortsunabhängig ein hochwertiges Masterstudium an einer staatlich anerkannten finnischen EU-Universität absolvieren wollen, das sich dadurch auszeichnet, dass es in deutscher Sprache mit deutschen Lehrinhalten angeboten wird und vergleichsweise erschwinglich ist.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Dem MBA muss entweder als formale Mindestvoraussetzung ein erster Studienabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation und einige Jahre Berufserfahrung vorausgehen, oder in Ausnahmefällen werden auch Bewerber ohne abgeschlossenes Studium zugelassen, sofern sie über substanzielle Managementerfahrung verfügen. Inskription ganzjährig möglich.

Themenkreis

MBA in Executive Management

Kurstitel und Kursgegenstand:

MBA in Executive Management
Postgradualer Studiengang im Fernstudium in deutscher Studiensprache
Dauer: 12 Monate – 24 Monate
Studienumfang: 90 ECTS Anrechnungspunkte

Durchgeführt von TUAS Universität Finland

Kurskategorie

Universitäres Master-Studium in Management - Unternehmensführung - Leitung
Das „Master of Business Administration MBA in Executive Management“ Programm der TUAS in deutscher Sprache ist ein postgraduales und generalistisches Executive-Managementstudium, das wesentliche Managementfunktionen abdeckt.
Die TUAS ist bei anabin mit H+ gelistet, die Universität ist innerhalb der EU staatlich anerkannt, ebenso der Hochschulgrad.

Veranstaltungstyp und Lehrgangsart:

Master of Business Administration – Universitäts-Studium – postgradual.


Akademischer Grad:

Verliehener Akademischer Grad: MBA Master of Business Administration
Spezialisierung: Executive Management
Verleihende Universität: TUAS

Lernmethode und Curriculum:

Fernunterricht mit Selbststudium
Das Curriculum des MBA-Studiums in Executive Management deckt alle Managementfunktionen ab.
Die Studierenden absolvieren Lehrveranstaltungen auf Grundlage von digitalen Lehrbüchern und verfilmten Vorlesungen an der Universität als Module in spezifischen funktionalen Managementbereichen und Ökonomie. Jedes Modul wird mit Prüfung abgeschlossen. Das gesamte Studium erfordert hohe Disziplin der Studierenden bei der Bewältigung des Selbst-Studiums und ist als Fernstudium konzipiert, das auf Grundlage der Neuen Medien und des Internets online bewältigt werden kann.


Dauer:

12 – 24 Monate

Die Regelstudienzeit des berufsbegleitenden Fernstudiums MBA in Executive Management beträgt eineinhalb bis zwei Jahre, was 90 ECTS-Anrechnungspunkten entspricht.
Kursziel:
Ziel ist, Studierenden berufsbegleitend Kenntnisse und Fähigkeiten für exekutive Führungsaufgaben zu vermitteln. Aufgrund der Orientierung des MBA an den wirtschaftlichen Managementanforderungen ist das MBA-Studium praxisnah ausgerichtet und beinhaltet infolge der Globalisierung internationale sowie interdisziplinäre Elemente.

Zielgruppe:

Manager, Führungskräfte, Absolventen von Hochschulen. Der modulare Aufbau des Fernstudiums richtet sich an Berufstätige, die zeit- und ortsunabhängig ein hochwertiges Masterstudium an einer staatlich anerkannten EU-Universität absolvieren wollen, das sich dadurch auszeichnet, dass es in deutscher Sprache mit deutschen Lehrinhalten angeboten wird und vergleichsweise erschwinglich ist.

Voraussetzung für die Zulassung und Inskription:

Für unsere europäischen Studenten haben wir den akademischen Grad des MBA nach dem System des Bologna-Prozesses in der zweiten Stufe des Studiensystems eingeordnet; sodass dem MBA entweder als formale Mindestvoraussetzung ein erster Studienabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation und einige Jahre Berufserfahrung vorausgehen, sowie die Anwendung des European Credit Transfer System vorgesehen ist.
Die Inskription ist ganzjährig möglich.

Studiengebühren:

6,000 EURO


Weitere Angaben zu den Studiengebühren:

Die Inskriptionsgebühr beinhaltet das gesamte Fernstudium samt Lehrmitteln und Prüfungen an der staatlich anerkannten Universität, inklusive Prüfungen und Diplomverleihung;

Die Inskriptionsgebühren sind in voller Höhe bei Aufnahme (Rechnungslegung) fällig.


Prüfungen werden auf dem Wege des Korrespondenzstudiums (Tutor Marked Assignments) oder auf elektronischem Wege über eine e-learning Plattform (Computer Marked Assignments) abgelegt.

Zusätzliche Informationen

Zahlungsmodalitten: Die Studiengebühren sind bei Aufnahme fällig.
Preisinformation: Einführungspreis 2,600 EUR, regulär 5,000 EUR