Kurs derzeit nicht verfügbar

MBA-Fernstudium

afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg
Fernunterricht

8.900 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
53229... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Methodologie Fernunterricht
Dauer 24 Monate
Online Campus Ja
Versendung von Lernmaterial Ja
Beratungsservice Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Master berufsbegleitend
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    24 Monate
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Die afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg bietet seit dem Jahr 2009 ein berufsbegleitendes Fernstudium zur Weiterbildung mit akademischen Grad zum Master of Business Administration (MBA) mit 9 wählbaren Vertiefungen für die Fachhochschule Burgenland, Österreich, an.

Der Lehrgang wird über das Austrian Institute of Management (aim) angeboten.

Die aim ist ein Unternehmen der FH Burgenland und zählt zu den führenden Anbietern im Bereich von Fernstudien. Mit modernster Technologie im eLearning können Sie neben Beruf und Familie studieren – flexibel, zeitlich unabhängig, von zu Hause aus. Den Abschluss erhalten Sie von der Fachhochschule Burgenland.

Präsenzveranstaltungen finden im Rahmen dieses Fernstudiums nicht statt.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Fernstudium ist ein postgraduales berufsbegleitendes Programm. Es bereitet Sie auf Managementaufgaben und Leitungsfunktionen in nationalen und internationalen Unternehmen, Verbänden, öffentlichen und vergleichbaren Einrichtungen vor. Sie erwerben spezielle Schlüsselfertigkeiten und Fähigkeiten, um funktionsübergreifende Managementaufgaben übernehmen zu können. Im Vordergrund stehen Internationalisierungskompetenz, Schulung des strategischen Denkens, Vermittlung essenzieller Managementtechniken und sozialer Fähigkeiten, Sensibilisierung für das Unternehmensumfeld und adäquate Problemlösungsfähigkeiten. Sie haben die Möglichkeit, eine aus neun Vertiefungen zu wählen und damit einen inhaltlichen Studienschwerpunkt zu legen, beispielsweise im Bereich Gesundheitsmanagement, Unternehmensführung oder Immobilienmanagement. Der Lehrgang wird als Fernstudium absolviert, wodurch Ihnen im Job keine Ausfallzeiten entstehen. Das Lehrmaterial kann orts- und zeitunabhängig bearbeitet werden. Lange Anfahrtswege und entsprechend hohe Reisekosten entfallen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An Personen, die sich betriebswirtschaftlich weiterbilden möchten. An Personen, die berufsbegleitend einen akademischen Abschluss anstreben. An Personen, die Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben, mit dem Ziel, für höherwertige Führungspositionen die fachliche Qualifikation zu erwerben. An Personen, die zusätzlich zu bestehendem Fachwissen eine hochwertige Ausbildung im Bereich General Management mit Vertiefung in einem Spezialbereich erwerben möchten. An Personen, die während ihres Studiums besondere Studienbedingungen zu beachten haben (zum Beispiel Betreuungsverpflichtungen, unregelmäßige Arbeitszeiten, schlechte verkehrstechnische Anbindung, Handicaps ...)

· Voraussetzungen

Ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig) oder eine gleichwertige Eignung, wie folgt: Hochschulreife und mindestens 5-jährige Berufspraxis oder Abschluss eines Expertenlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS sowie zumindest 3-jährige Berufspraxis. Die Zulassung zum MBA ist auch mit nichtakademischen Abschlüssen möglich (zum Beispiel Betriebswirt/in IHK, VWA, HWK oder afw).

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Kurs kann berufsbegleitend für einen fairen Preis absolviert werden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

MBA
Controlling
General Management
Berufsbegleitende Weiterbildung
Deutsch
Englisch
Gesundheitsmanagement
Management
Unternehmensführung
Organisation

Dozenten

Axel Schaper
Axel Schaper
Beratung

Axel Schaper studierte Wirtschaftswissenschaften zum Diplom-Ökonom in Gießen. Umfangreiche Führungserfahrung in Medien- und Bildungsunternehmen. Auf- und Ausbau der internationalen Geschäftsbeziehungen der afw nach Osteuropa und Russland.

Themenkreis

Zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs zur Weiterbildung MBA in General Management Executive müssen auf der Basis des Europäischen Punktesystems für Lernveranstaltungen insgesamt 90 Punkte (ECTS Credits) inklusive Masterarbeit erreicht werden.

Zunächst sind sechs Pflichtmodule im Basisstudium zu absolvieren.

Erst im Vertiefungsstudium entscheiden Sie sich für eine der angebotenen Spezialisierungen. Sie können daher Ihr Studium äußerst flexibel gestalten und müssen sich nicht schon zu Beginn für eine Vertiefung entscheiden. In der gewählten Vertiefung sind dann jeweils fünf Module zu je sechs ECTS zu absolvieren.

Aktuell gibt es folgende Vertiefungen (ohne Präsenzphasen) mit den entsprechenden Zusätzen im akademischen Grad:

  • Unternehmensführung (MBA in Unternehmensführung)
  • Immobilienmanagement (MBA in Immobilenmanagement)
  • Controlling (MBA in Controlling)
  • Organisational Behaviour (MBA in Organisational Behaviour)
  • Gesundheitsmanagement (MBA in Gesundheitsmanagement)
  • Individual Skills (MBA in General Management)
  • Anrechnungen von bis zu 30 ECTS bei entsprechneder Qualifiktation. Anträge können unverbindlich gestellt werden.

Den Abschluss des Lehrgangs bildet die Masterarbeit aus dem Bereich der Vertiefung im Exekutivstudium.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen