MCITP/ CCNA

ABS - IT UG (haftungsbeschränkt)
In Kiel

9.715 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0431 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Kiel
  • Dauer:
    32 Wochen
Beschreibung

Vorhandene Netzwerk- und Systemumgebungen auf der Basis von Microsoft Windows Server 2008, Vista-Plattformen und Cisco-Netzwerken implementieren, verwalten, sowie auftretende Fehler beheben. Entwickeln und Durchführung von Sicherheitslösungen, Neugestaltung von vorhandenen Sicherheits-strukturen, Beratung bei der Umsetzung von Sicherheitslösungen, Projektmanagement in der Umsetzung und Organisat.
Gerichtet an: Minimale Anforderung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger (mind. 1 Jahr) Berufserfahrung im technischen Bereich oder eine Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieure im technischen Bereich. Studienabbrecher mit mindestens dreijährigem Studium und IT-Kenntnissen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Minimale Anforderung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger (mind. 1 Jahr) Berufserfahrung im technischen Bereich oder eine Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieure im technischen Bereich. Studienabbrecher mit mindestens dreijährigem Studium und IT-Kenntnissen. Gute Grundkenntnisse in Englisch. Des weiteren sollten sie belastbar sein.

Themenkreis

• Examen 70-620: Windows Vista, Installation und KOnfiguration (5115 + 5116)

  • Installieren von Windows Vista
  • Aktualisieren auf und Migrieren zu Windows Vista Ultimate Edition
  • Konfigurieren von Optionen nach der Installation
  • Freigeben von Dateien mithilfe von Windows Vista
  • Konfigurieren erweiterter Netzwerkfunktionen
  • Konfigurieren der Sicherheit für Benutzerkonten
  • Konfigurieren der Netwerksicherheit
  • Konfigurieren des Internet Explorer 7.0

Examen 70-640: Windows Server 2008: Konfiguration von Active Directory

  • Installation der Active Directory Domain Services
  • Implementierung von Read Only-Domänencontrollern
  • Konfiguration von DNS für AD DS
  • Konfiguration von Active Directory-Objekten und -Trusts
  • Konfiguration von Sites und Replikation
  • Gruppenrichtlinien erstellen und konfigurieren
  • Konfiguration von Benutzerumgebungen mit Hilfe von Gruppenrichtlinien
  • Implementierung von Sicherheit mit Hilfe von Gruppenrichtlinien
  • Überwachung von Active Directory Domain Services
  • Wartung, Backup und Restore von Active Directory Domain Services
  • Troubleshooting von Active Directory, DNS und Replikation
  • Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
  • Implementierung einer Active Directory Domain Services-Infrastruktur

Examen 70-642: Windows Server 2008: Konfiguration der Netzwerk-infrastruktur

  • Installation und Konfiguration von Servern und Serverrollen
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Konfiguration und Troubleshooting von WINS
  • Konfiguration und Troubleshooting von DHCP
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 TCP/IP
  • Konfiguration und Troubleshooting des Netzwerkzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfiguration, Überwachen und Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Konfigurieren von IPsec
  • Überwachen und Troubleshooting von IPsec
  • Konfiguration und Verwaltung von Distributed File System
  • Speichertechnologien konfigurieren und managen
  • Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und -inhalt sicherstellen
  • Konfiguration der Serversicherheit

Examen 70-643: Windows Server 2008: Konfiguration der Infrastruktur von Applikationen

  • Implementieren der Windows Media-Dienste
  • Implementieren der Inhaltsausstrahlung
  • Konfigurieren der Windows Media-Dienste
  • Konfigurieren der Sicherheit von Inhalten
  • Konfigurieren von Wiedergabelisten und Anzeigen
  • Konfigurieren der Windows Media-Dienste für erweiterte Szenarien
  • Problembehandlung in Windows Media-Diensten

Examen 70-646: Windows Server 2008- Server Implementieren, Überwachen und Warten

  • Die Bereitstellung von Windows Server 2008 planen
  • Servermigration: Server in Betrieb nehmen und stilllegen, Migration eines File Server auf Windows Server 2008
  • Windows Server 2008-Serverrollen planen
  • Änderungen der Konfiguration in einer Windows Server 2008-Umgebung
  • Verwalten der Sicherheit von Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 als Anwendungsserver
  • Hochverfügbarkeit: Network Load Balancing (NLB), Failover Cluster
  • Wartung von Windows Server 2008, automatische Sicherheitsupdates mit Windows Server Update Services (WSUS)
  • Wartung eines Distributed File System (DFS)
  • Backup und Restore des Windows Server 2008
  • Überwachen des Windows Server 2008
  • Troubleshooting der Serverhardware
  • Troubleshooting der Software
  • Beheben von Netzwerkproblemen

Examen 70-647: Windows Server 2008, Enterprise Administrator (6435 + 6436 + 6437)

  • Entwurf einer sicheren Netzwerktopologie
  • Services zur Namensauflösung in Netzwerken
  • Erweitertes DNS-Design
  • Entwurf von TCP/IP Services
  • Dienste für den Netzwerkzugriff
  • NAP-Infrastruktur und Network Policy Services (NPS)
  • Design von NAP-Richtlinien
  • NAP für IPsec
  • Entwurf einer Windows Deployment Services-Infrastruktur
  • File Services und DFS Service
  • Druckdienste
  • NLB und Clustering von Services
  • Mehrknoten- und Geo Clustering
  • Entwurf eines Active Directory-Waldes
  • Eine Active Directory-Domänen-Infrastruktur entwerfen
  • Design der physikalischen Struktur für die Replikation und Active Directory Services
  • Organisationsstrukturen und Richtlinien für Domänen
  • Design von Gruppenrichtlinien
  • Active Directory-Sicherheit
  • Verfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Entwurf einer Active Directory Certificate Services-Infrastruktur
  • AD RMS-Infrastruktur
  • Entwurf einer AD FS-Infrastruktur für Active Directory Forest Federation
  • Entwurf einer AD FS-Infrastruktur für Web Single Sign-On
  • AD MIS-Infrastruktur
  • Implementierung von AD LDS
  • Planen einer Migrationsstrategie

    Examen 640-802: Interconnecting Cisco part 1+2 (CCNA)

  • Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise
  • Das OSI-Referenzmodell
  • Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen
  • Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration und Spanning Tree
  • Wireless LAN: Standards, Aufbau von WLANs, Security-Aspekte
  • TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS
  • Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT
  • Grundlange der WAN-Technologien
  • HDLC und PPP
  • Statisches und dynamisches Routing
  • RIP: Funktionsweise und Konfiguration
  • Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches
  • Neighbor Discovery und CDP
  • Das Cisco IOS – Betrieb und Konfiguration
  • Das Command Line Interface (CLI)
  • VLANs und Trunking
  • Inter-VLAN Routing
  • Redundanz mit LAN Switches
  • Troubleshooting im Ethernet
  • Classless Interdomain Routing(CIDR) und Variable-length
  • Subnet Mask (VLSM)
  • Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
  • Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP
  • Access Control Lists (ACLs) – Konfiguration und Troubleshooting
  • Umgang mit knappem Adressraum: NAT und PAT
  • Grundzüge von IPv6
  • VPN-Grundlagen
  • WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
  • Troubleshooting von Frame Relay

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bildungsgutschein, Im Preis sind enthalten: Seminarunterlagen, Testgebühren, Teilnahmebescheinigung


Praktikum:

nein