MCTS/Networking Infrastructure Configuration

ABS - IT UG (haftungsbeschränkt)
In Kiel

914 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0431 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Kiel
Dauer 3 Wochen
  • Kurs
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Wochen
Beschreibung

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Netzwerkdienste zu konfigurieren und auftretende Fehler zu beheben. Das Seminar bereitet auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Technology Specialist für Windows Server 2008 vor. Seminarunterlagen, sobald verfügbar auf Deutsch.
Gerichtet an: Minimale Anforderung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger (mind. 1 Jahr) Berufserfahrung im technischen Bereich oder eine Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieure im technischen Bereich. Studienabbrecher mit mindestens dreijährigem Studium und IT-Kenntnissen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Kiel
Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Minimale Anforderung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger (mind. 1 Jahr) Berufserfahrung im technischen Bereich oder eine Ausbildung als Meister, Techniker oder Ingenieure im technischen Bereich. Studienabbrecher mit mindestens dreijährigem Studium und IT-Kenntnissen. Gute Grundkenntnisse in Englisch. Des weiteren sollten sie belastbar sein.

Themenkreis

Examen 70642: Windows Server 2008: Konfiguration der Netzwerk-infrastruktur

  • Installation und Konfiguration von Servern und Serverrollen
  • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
  • Konfiguration und Troubleshooting von WINS
  • Konfiguration und Troubleshooting von DHCP
  • Konfiguration und Troubleshooting von IPv6 TCP/IP
  • Konfiguration und Troubleshooting des Netzwerkzugriffs
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfiguration, Überwachen und Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Konfigurieren von IPsec
  • Überwachen und Troubleshooting von IPsec
  • Konfiguration und Verwaltung von Distributed File System
  • Speichertechnologien konfigurieren und managen
  • Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und -inhalt sicherstellen
  • Konfiguration der Serversicherheit

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen