Mechatronik

Johannes Kepler Universität Linz
In Linz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Linz (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium gibt es weltweit nur an wenigen Universitäten. An der JKU wird Mechatronik nach dem Bachelor/Master-Prinzip angeboten. Durch eine breit gefächerte, solide Ausbildung können die AbsolventInnen des Bachelorstudiums eine berufliche Karriere einschlagen oder das vertiefende Masterstudium absolvieren. Durch intensive Zusammenarbeit mit Industrie und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland ist Mechatronik in Linz zu einem lebendigen und praxisorientiertem Studium geworden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Linz
Altenberger Straße 69, 4040, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen zum Studium an der HTW sind: * die Fachhochschulreife (Abschluss an einer Fachoberschule) * die allgemeine Hochschulreife * bei Antritt des Auslandsstudiums: abgeschlossener 1. Abschnitt im Diplomstudium bzw. mind. 2 Semester im Bachelorstudium * Kenntnisse der Zielsprache (bei Antritt) auf folgendem Niveau: bei Englisch: B2 (entspricht der LVA "Kommunikation" oder "Kommunikative Fertigkeiten") bei allen anderen Sprachen: A2/B1 (entspricht der LVA "Mittelstufe")

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mechatronik

Themenkreis

Mechatronik ist die Symbiose aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Unter Mechatronik versteht man die Gesamtheit der Grundlagen, Einrichtungen und Techniken zur Entwicklung, zur Produktion und zum Betrieb von zukunftsorientierten technischen Maschinen, Geräten und Anlagen. Dabei werden Systeme aus technischen Komponenten mit intelligenten Steuerungen kombiniert.
Mechatronik verändert unseren Alltag: ABS und EBS im Auto, DVD oder Blue-Ray Player oder Mobilfunk mit UMTS und Videotelefonie. Damit ist Mechatronik ein wesentlicher Motor für Produktinnovationen mit steigendem Potenzial.

Das Studium gibt es weltweit nur an wenigen Universitäten. An der JKU wird Mechatronik nach dem Bachelor/Master-Prinzip angeboten. Durch eine breit gefächerte, solide Ausbildung können die AbsolventInnen des Bachelorstudiums eine berufliche Karriere einschlagen oder das vertiefende Masterstudium absolvieren. Durch intensive Zusammenarbeit mit Industrie und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland ist Mechatronik in Linz zu einem lebendigen und praxisorientiertem Studium geworden.

Tätigkeitsbereiche
Der Tätigkeitsbereich von MechtronikerInnen ist eine Synthese aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. MechatronikerInnen sind die „ZehnkämpferInnen“ unter den TechnikerInnen. Die AbsolventInnen arbeiten als ProduktentwicklerInnen, ProgrammiererInnen, Verkaufs-, Berechnungs-, Versuchs-, Betriebs-, Mess- und InstandsetzungsingenieurInnen und entwickeln beispielsweise moderne Hydraulik- oder Walzwerkanlagen oder bauen Roboter.

Einer neuer Studienplan hat die Aufgabe, ein bestehendes Studium zu verbessern. Das Studium wird damit an Neuerungen angepasst. Neuerung sind z.B. neue Technologien, neue Methoden und vor allem neue Anforderungen der Wirtschaft.
Im Zuge des Bologna-Prozesses werden EU-weit alle Studienrichtungen auf das Bachelor/Master-Prinzip umgestellt, um durch die Standardisierung die gegenseitigen Anrechnungen zu verbessern.

Dauer: 6 Semester

Bewerbungsfrist für Sommersemester 01. Februar bis, 29. März 2010

Bewerbungsfrist für Wintersemester 05. Juli bis, 29. Oktober 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Vom Studienbeitrag befreit sind Studierende im ordentlichen Studium,die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen bzw. EU- oder EWR-Bürger sind oder Flüchtlinge gemäß der Haager Konvention über die Rechtsstellung der Flüchtlinge sind. Auch wenn Sie vom Studienbeitrag befreit sind, ist der ÖH-Beitrag in der Höhe von € 16,86 weiterhin einzubezahlen. Wird Ihnen der Studienbeitrag in der Höhe von € 380,22 (inkl. ÖH-Beitrag) vorgeschrieben, so ist dieser bis spätestens Ende der regulären Zulassungs- und Meldefrist einzubezahlen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen