Mechatronik - Dual

Hochschule21 gemeinnützige GmbH
In Buxtehude

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-41 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Buxtehude
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Damit erlangen Mechatronik-Ingenieure eine Qualifikation, mit der sie branchenübergreifend einsetzbar sind. Nicht nur Unternehmen aus der Elektrotechnik oder aus dem Maschinen- und Anlagenbau benötigen Mechatroniker. Vielmehr bieten sich Einsatzmöglichkeiten in allen Betrieben, die über eigene Produktions- und Fertigungsanlagen verfügen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Buxtehude
Harburger Str. 6, 21614, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gymnasium (Hochschulreife) Abendgymnasium - Kolleg (Hochschulreife) Fachoberschule (Fachhochschulreife) Fachschule + Zusatzprüfung (Fachhochschulreife) Zweijährige Fachschule (ein der Fachhochschulreife entsprechender Abschluss) Zweijährige Höhere Handelsschule Versetzung in die 13. Klasse eines Gymnasiums (nur gültig in Verbindung mit der Gleichwertigkeitsbescheinigung) Sonstige HZB

Themenkreis

Der Studiengang Mechatronik dual an der Hochschule 21 bietet Ihnen mit einem Praxisanteil von 50 % der Studiendauer optimale Möglichkeiten zur Vorbereitung auf das Berufsleben und erleichtert vor Allem den Einstieg nach Abschluss des Studiums.

Neben den theoretischen Kenntnissen, die Ihnen hier in der Hochschule vermittelt werden und neben dem praktischen Know-How, das Sie während der Praxisphasen erwerben, erhalten Sie gleichzeitig fundierte Kenntnisse über Organisation, Strategie und Funktionsweise des Unternehmens. Gerade dieses Wissen erleichtert Ihnen den anschließenden Einstieg ins Berufsleben.

Auch wenn Sie nach Abschluss des Studiums in einem anderen Betrieb tätig werden, gelten Sie nicht mehr als Berufsanfänger, sondern können bereits auf fast zwei Jahre Berufserfahrung verweisen. Genial dual!

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und schließt mit dem Grad Bachelor of Engineering ab. In dreieinhalb Jahren erlangen Sie 210 ECTS ( European Credit Transfer and Accumulation System) .Von Anfang an wechseln sich Theorie- und Praxisphasen im Dreimonats-Rhythmus ab. Sie beginnen mit einer dreimonatigen Vorlesungsphase in der Hochschule 21, an die sich die erste Praxisphase im Unternehmen anschließt.

Im Rahmen jeder betrieblichen Phase erstellen Sie eine Praxisarbeit. Das Thema dieser Praxisarbeit wird zwischen Ihnen, dem betreuenden Professor und Ihrem Praxispartner abgestimmt. Zu Beginn jeder Vorlesungsphase werden diese Arbeiten in der Hochschule 21 präsentiert. Die Bewertung der Praxisarbeit und des Vortrags erfolgt gemeinsam durch die Hochschule und das Unternehmen. So fließt auch Ihre praktische Tätigkeit in Ihren Studienerfolg ein und es besteht ein permanenter Kontakt zwischen Studierenden, Betrieben und Lehrenden.

Beginn: Oktober

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Einmalig zu Beginn des Studiums wird eine Immatrikulationsgebühr von 300 € erhoben. Die monatliche Studiengebühr beträgt 600 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen